iPhone 5S: Produktion soll im März starten

von

Die Produktion eines neuen iPhones, des iPhone 5S, soll angeblich im März starten. Auf den Markt kommen würde das Apple-Smartphone im Juni oder Juli. Ein Billig-iPhone wird es da vermutlich noch nicht geben – auch wenn ein früherer Apple-Manager die Notwendigkeit sieht.

iPhone 5S: Produktion soll im März starten

Das Wirtschaftsportal StreetInsider (via 9to5mac) zitiert Peter Misek, einen Analyst der Investmentbank Jeffries. Er verriet Investoren, dass aktuell Prototypen des iPhone 5S getestet werden – eine modifizierte Version des aktuellen iPhone 5 (Bild). Im März soll die Produktion starten, im Sommer der Verkauf.

Diesen Informationen würde ein neues iPhone also weder im Frühjahr veröffentlicht (die letzten Jahre erschienen zu dieser Zeit die neuen Tablets), noch im Herbst, bei dem traditionellen iPhone- und iPod-Event.

Früherer Apple-CEO Sculley plädiert für Billig-iPhone

Vielleicht wird aber 2013 ein zweites Apple Smartphone vorgestellt: Analyst Misek erwartet kein Billig iPhone, sondern ein günstigeres iPhone mini. Mit diesem Modell sollen neue Märkte erschlossen werden.

Auch der frühere Apple-Manager John Sculley äußerte sich jetzt in einem Interview auf Bloomberg Television. Er sagte, Apple müsse sich nun darauf konzentrieren, verschiedene iPhones anzubieten, um weiter wachsen zu können. Man müsse sich Gedanken darüber machen, wie man 100-Dollar-Modell profitabel machen könne.

Gestern zitierten wir Digitimes, dass ein günstigeres iPhone ein Plastik-Gehäuse bekommen soll.

iPhone 5 verkauft sich gut

Wahrscheinlich ist Apple noch nicht so weit, um schon im März mit der Produktion eines Einsteiger-iPhones starten zu können – zusammen mit dem iPhone 5S.
Analyst Misek hält diesen baldigen Produktionsstart des nächsten Smartphones für den Grund, warum Apple die Bestellungen des iPhone-5-Displays kürzte. Das Wall Street Journal glaubte, schlechte Verkaufszahlen seien dafür verantwortlich. Neuesten Berichten soll Apple die Bestellungen zudem weniger reduziert haben, als zunächst vermutet.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz