Mobiles Bezahlen: Apple beantragt weiteres Patent

von

Apple scheint sich weiterhin Gedanken über das mobile Bezahlen Gedanken zu machen: Das US-Patent- und Markenamt hat einen neuen Apple-Patentantrag für eine entsprechende Technologie veröffentlicht.

Mobiles Bezahlen: Apple beantragt weiteres Patent

Der am 6. Juni veröffentlichte Patentantrag, auf den Business Insider verweist, in an sich nicht spektakulär: Er beschreibt eine weitere Methode, wie sich mit einem Mobil-Gerät unterwegs Bezahlungen durchführen ließen – beispielsweise indem an einer Kasse eine Ad-hoc-Verbindung zwischen dem Mobilgerät und einem Terminal an der Kasse aufgebaut wird.

Entsprechende Technologien gibt es natürlich bereits; interessant ist vielmehr, dass Apple sich diese Umsetzungsmethode patentieren lassen will. Das US-Patent hat Apple erst im Januar diesen Jahres beantragt, allerdings ging in Großbritannien schon im Jahr 2008 ein ähnlicher Antrag ein.

Seit Jahren sagt die Gerüchteküche voraus, dass Apple auf den Markt des drahtlosen Bezahlens einsteigen würde – beispielsweise, indem sich im iPhone ein NFC-Chip zur Kommunikation mit einem Kassen-Terminal befindet und die Abrechnung über den iTunes Store erfolgt. Einige Beobachter sehen die Passbook-App des iOS 6 für einen Schritt in diese Richtung, auch wenn sich in der App natürlich nur bereits gekaufte Flug-, Sport-Event- oder ähnliche Tickets abspeichern lassen.

Möglicherweise wird Apple schon mit dem iOS 7 einen weiteren oder auch den entscheidenen weiteren Schritt in die Richtung gehen – auch wenn natürlich noch ein Apple-Gerät mit NFC-Chip fehlt, falls Apple diesen Weg für Bezahlen wählen sollte. Das iOS 7 wird Apple am Montag zur Eröffnung der Worldwide Developers Conference (WWDC) vorstellen. Das iPhone 5S – möglicherweise das erste Apple-Gerät mit NFC-Chip – soll der aktuellen Gerüchtelage zufolge im Herbst erscheinen. Dann dürfte auch die fertige Version des iOS 7 erhältlich sein.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iOS 7, iOS 6


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz