Das iPhone 5s können wir per Fingerabdruck entsperren. In unserem Einsteigertipp erklären wir, wie du einen abgespeicherten Abdruck löschst oder gegen einen neuen ersetzt.

Touch ID: Fingerabdruck löschen und gegen neuen ersetzen (iPhone-Einsteigertipp)

Vielleicht hast du jemand den Zugriff auf dein iPhone mit Touch ID erlaubt, oder einer deiner Fingerabdrücke funktioniert nicht richtig. Kein Problem, denn die Fingerabdrücke in Touch ID lassen sich problemlos neu einlesen. Hierfür ist der Weg in die Einstellungen des iPhone 5s mit iOS 7 notwendig:

  • Einstellungen -> Allgemein -> Touch ID & Kennwort -> Touch ID.

In iOS 8 werden die Einstellungen voraussichtlich an dieser Stelle zu finden sein:

  • Einstellungen -> Touch ID & Code.

Richtigen Fingerabdruck löschen

Wir müssen nicht alle Fingerabdrücke in Touch ID löschen, wenn wir nur einen einzelnen ersetzen wollen. Hierfür ist es aber notwendig, den richtigen Speicherplatz zu identifizieren. Lege in den oben genannten Einstellungen den Finger auf den Homebutton, den du löschen beziehungsweise identifizieren willst. Nun blinkt der entsprechende Speicherplatz auf (zur besseren Übersicht kannst du die Felder übrigens beschriften).

Schiebe das Finger-Feld nach links und tippe auf Löschen. Alternativ kannst du oben auf Bearbeiten klicken und dann den oder die gewünschten Finger löschen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Schmeißt euer altes Smartphone nicht weg! Das könnt ihr noch damit machen

Fingerabdruck im iPhone neu einlesen

Ebenfalls hier in den Einstellungen fügst du einen Finger wieder hinzu. Gehe hierfür unten auf Fingerabdruck hinzufügen. Jetzt liest du – wie beim Einrichten von iOS 7 – den gewünschten Finger mehrmals ein.

Falls du schon fünf Finger abgespeichert hast, kannst du keinen weiteren mehr hinzufügen (oder nur mit einem Trick, der die Fehlerrate aber etwas erhöhen dürfte).

Weitere Tipps zum Thema:

Quiz: Bist du ein iPhone-Experte?

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link