Apple - iPhone 5 erst Ende September - iPhone 6 mit neuer Aufladefunktion

commander@giga
8

Eine unendliche Geschichte wie das weiße iPhone 4 wird es wohl nicht, aber auch beim iPhone 5 scheint es Produktionsprobleme zu geben. Mal wieder ist es Foxconn, die den Erwartungen von Apple nicht genügen. Laut neusten Gerüchten kommt das iPhone 5 nun erst gegen Ende September.

Apple - iPhone 5 erst Ende September - iPhone 6 mit neuer Aufladefunktion

Kein Wunder, das Apple sich entschlossen hatte den Produzenten für das iPhone 5 zu wechseln. Anscheinend hatte der eigentliche Haus und Hof Lieferant von Apple, Foxconn, Probleme bei der Herstellung des iPhone 5. Laut dem Wall Street Journal soll sich der Foxconn-Chef Terry Guo schon im Juni 2011 beklagt haben, dass die Produktion der mobilen Apple-Geräte kompliziert sei. Die Geräte werden immer flacher und es sei sehr schwierig die vielen Komponenten vom iPhone und iPad dort hineinzubringen. Er hatte damals aber auch gesagt, dass es Hoffung gäbe, dass die Ausbeute und Menge in der zweiten Jahreshälfte zu steigern.


Foxconn-Konkurrent Pegatron steht schon in den Startlöchern und hat letztens erst von Apple den Auftrag erhalten 15 Millionen Stück vom künftigen iPhone 5 zu produzieren. Beide Auftragshersteller müssen nun auch Apple beweisen, dass man in der Lage ist Apples hohen Erwartung zu erfüllen, denn schliesslich soll auch 2012 das iPhone 6 von deren Bändern laufen.


Das iPhone 6 soll laut unseren Kollegen von Macnews.de über einen neuartigen Aufladefunktion für den Akku verfügen. Apple scheint im Moment mit diversen Möglichkeiten zu experimentieren. Es wäre also denkbar, dass das iPhone 6 sogar per Induktion aufgeladen werden könnte. Dann wäre das iPhone 6 komplett kabellos, da mit iOS 5 auch die Updates per OTA (Over the air) und auch die Synchronisation mit iTunes ohne Kabel abgewickelt werden können.

Für die Auftragsproduzenten Foxconn und Pegatron bedeutet das dann noch mehr Komponenten in die flachen Gehäuse von Apples iPhone, iPods und iPads zu quetschen.

Sollte Apple sich komplett von Foxconn trennen und sich neben Pegatron einen anderen Auftragsproduzenten suchen? Was meint Ihr? Was wünscht Ihr Euch vom iPhone 6? Soll es neben einer möglichen Aufladefunktion per Induktion auch noch eine 3D-Kamera inklusive 3D-Display ohne Brille besitzen? Postet Eure Meinungen und Ideen zum iPhone 6 hier in die Comments.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz