iPhone 6: Designstudie zeigt Mittelklasse-Version mit Kunststoff-Gehäuse

von

Designstudie: iPhone 6 mit Kunststoff-Gehäuse

Aktuell wird viel darüber spekuliert, ob Apple zusätzlich zum iPhone 5S bzw. iPhone 6 mit einem “Billig-iPhone” (eine schrecklich abwertende Bezeichnung übrigens) gegen Samsung und Co. antreten wird. Das Premium-Segment des Smartphone-Marktes beherrscht Apple bislang. Samsung ist vor allem im Billig-Segment erfolgreich, auch da es beispielsweise in Asien viel Wachstumspotenzial bietet. Obwohl Apple ältere iPhone-Generationen auch sehr günstig anbietet, so werden diese nicht unbedingt “günstig” produziert, jedenfalls im Vergleich zu Samsungs Mittelklasse-Smartphones.

Interessanterweise erwarten Analysten von Apple gar kein Low-End-iPhone zum Preis von 150-200 US-Dollar, sondern vielmehr ein Mittelklasse-iPhone, das für um die 330 US-Dollar ohne Vertrag zu haben sein soll.

Aktuell hält Samsung in den USA um die 35 Prozent am Mittelklasse-Segment inne. Sollte Apple ein Mittelklasse-iPhone ins Rennen schicken, könnte es in den ersten 12 Monaten, laut Analysten von J.P. Morgan, 20-25 Prozent dieses Marktes einnehmen und Samsung so gehörig ins Schwitzen bringen.

Wie ein “iPhone 6 der Mittelklasse” mit Kunststoff-Gehäuse  aussehen könnte, zeigt uns Designer Ran Avni mit folgendem Konzept.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

iPhone 6

Weitere Themen: Apple Pay: Bezahlen mit iPhone 6, iPhone 6 Plus und Apple Watch


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz