iPhone 6 taucht angeblich im Vodafone-Inventarsystem auf

von

Angeblich listet Vodafone UK bereits das iPhone 6 in dessen Inventarsystem. Diesem angeblichen Leak ist allerdings mit gesundem Misstrauen zu begegnen. So unscharf dieses Foto auch ist, so unglaubwürdig scheint es auch. Die Quelle dieses Leaks soll aber angeblich ein Vodafone-Mitarbeiter sein.

iPhone 6 taucht angeblich im Vodafone-Inventarsystem auf

Wird das nächste iPhone ein iPhone 5S oder ein iPhone 6? Auch wenn einige Analysten, Investoren und Branchenberatern Apple seit einiger Zeit raten von den sogenannten S-Klasse-iPhones abzulassen, zumindest was den Namenszusatz “S” betrifft, geht man aktuell davon aus, dass das nächste iPhone den Namen iPhone 5S tragen und zumindest in Sachen Design auf dem iPhone 5 basieren dürfte.

Unter den Befürwortern dieser neuen Strategie ist mit Ken Segall auch ein ehemaliger Berater von Steve Jobs.

Dagegen spricht jedoch, dass sich Kunden an Apples Strategie gewöhnt haben und genau wissen, was sie erwarten dürfen. Bisher haben sich die S-Modelle immer noch besser verkauft als deren Vorgänger-Generationen. Vielleicht weil ein S-Modell die überarbeitete und nochmals verbesserte Variante eines an sich schon erfolgreichen Smartphones dargestellt hat.

Unterm Strich zählt aber sowieso nur, was sich hinter dem Produktnamen verbirgt. Also welche Technik und Features man erwarten darf.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

iPhone 6

Weitere Themen: iPhone 5s


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz