Heute startete die Vorbestellung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus in Deutschland. Unsere Freunde in Österreich und der Schweiz müssen sich hingegen noch zwei Wochen gedulden – zumindest die Eidgenossen können ihre Bestellung schon früher abgeben.

iPhone 6: Verkaufsstart in Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern

Am 26. September 2014 erhalten weitere Länder das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Neben Österreich und der Schweiz, dürfen sich darüber Kunden freuen in den Niederlanden, Luxemburg, Belgien, Dänemark, Italien, Schweden, Norwegen, Finnland, Spanien, Portugal, Irland, Türkei, Taiwan, Russland und Neuseeland.

In Deutschland startet der offiziellen Verkauf bereits am 19. September, zeitgleich mit Frankreich, Großbritannien, den USA, Kanada, Singapur, Japan, Hon Kong und Australien. Interessierte können in diesen Ländern schon heute ihr iPhone 6 vorbestellen, ausgeliefert wird dann frühestens am 19. September – je nach Bestelleingang.

Keine Vorbestellung: Ausnahme Swisscom und Sunrise

Die Möglichkeit der Vorbestellung scheint Apple jedoch den Ländern der „zweiten Verkaufswelle“ zu verweigern. Zumindest finden sich hierzu keine Informationen in den jeweiligen Ländershops des Apple Stores. Allerdings könnte sich ein Blick zu den örtlichen Mobilfunkbetreibern lohnen. So verspricht die Swisscom in der Schweiz die Option der Vorbestellung am 19. September auf der eigenen Webseite, ebenso wie der Anbieter Sunrise. Ob sich hierzu noch weitere Anbieter – vielleicht auch in Österreich – hinzugesellen ist leider noch unklar.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
8 Tipps: So schießt du bessere Fotos im Schnee

iPhone 6: Shopping-Tour ins Ausland?

Für deutsche Kunden von Interesse: Wer heute bei der Vorbestellung oder nächsten Freitag am Verkaufsstart leer ausgeht, der sollte – vorausgesetzt er wohnt in Grenznähe – eine Shopping-Tour ins Ausland in Erwägung ziehen. Apple Stores gibt’s auch in den Niederlanden und der Schweiz. In den anderen Ländern übernehmen den Vertrieb – auch vertragsfreier Geräte – die üblichen Mobilfunkanbieter, Apple Premium Reseller und mit etwas Glück auch Handelsketten wie Saturn und Mediamarkt.

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link