Erste Exemplare des iPhone 6s am Wochenende versandt

Florian Matthey
9

Wer sein iPhone 6s (Plus) früh genug vorbestellt hat, dürfte es wie geplant am Freitag erhalten – oder mit Glück auch etwas früher: Apple hat am Wochenende die ersten Versandbestätigungen verschickt.

Erste Exemplare des iPhone 6s am Wochenende versandt

Sowohl in den USA als auch in anderen Ländern haben Vorbesteller des iPhone 6s und iPhone 6s Plus Versandbestätigungen von Apple erhalten. Die Geräte sind in China an die Paketdienste übergeben worden; die Zustellung soll pünktlich am 25. September erfolgen. In den vergangenen Jahren gab es auch vereinzelte Berichte über Zustellungen vor dem offiziellen Verkaufsstart – möglicherweise wird es also auch in dieser Woche ein paar glückliche Kunden geben, die ihr Gerät schon vor Freitag in den Händen halten.

iphone-6s-versandbestätigung-ups

Apple hat bisher noch nicht bekannt gegeben, wie viele Vorbestellungen das Unternehmen erhalten hat. Allerdings hatte Apple erklärt, dass der bisherige Rekord – 10 Millionen verkaufte Exemplare des iPhone 6 und iPhone 6 Plus am ersten Wochenende nach Verkaufsstart – angesichts der bisherigen Vorbestellungen übertroffen werden könnte.

Bisher scheint das Unternehmen jedenfalls noch einigermaßen mit der Produktion hinterherzukommen; zumindest einige der möglichen Konfigurationen sollen bei einer heutigen Bestellung noch am Freitag beim Kunden erscheinen. Vor allem beim iPhone 6s Plus scheint es aber bereits Engpässe zu geben; hier liegen die Lieferzeiten bei drei bis vier Wochen.

Weitere Themen: Apple iPhone 6s Plus, Apple iPhone, Apple Event am 9. September 2015: iPhone 6s, Apple TV und Co. (Live-Ticker & Live-Stream), Apple