Gericht: Apple-Garantie gibt Anspruch auf neues, nicht generalüberholtes iPhone

Florian Matthey
24

Wer ein defektes iPhone bei Apple einreicht, bekommt oft direkt ein Austausch-iPhone. Allerdings handelt es sich nicht um ein neues, sondern um ein generalüberholtes Gerät. Dagegen hat eine Frau jetzt erfolgreich in den Niederlanden geklagt.

Gericht: Apple-Garantie gibt Anspruch auf neues, nicht generalüberholtes iPhone

Eine Niederländerin wollte sich nicht damit abfinden, dass Apple ihr defektes iPhone 6 Plus nicht durch ein neues Gerät ersetzte, sondern ihr lediglich ein generalüberholtes iPhone 6 Plus anbot – so, wie es bei dem Unternehmen üblich ist. Das Gericht entschied jedoch, dass Apple der Klägerin ein neues Gerät hätte geben müssen. Es hob den Kaufvertrag daher auf; Apple muss den Kaufpreis in Höhe von 799 Euro zurückerstatten. Hinzu kommen Zinsen und die Kosten für den Rechtsstreit.

Bei dem Fall handelt es sich um einen Austausch im Rahmen der regulären einjährigen Garantie: Die Frau hatte ihr iPhone im Dezember 2014 erworben, im August 2015 funktionierte es nicht mehr. Einerseits lässt sich argumentieren, dass die Kundin im August 2015 ja ohnehin kein neues iPhone mehr hatte, ein generalüberholtes Gerät also im Vergleich zu dem bisher benutzten Gerät nicht minderwertig ist: Generalüberholte Geräte sind oft sogar fast neuwertig, Apple bietet sie mit spezieller Kennzeichnung auch zum Verkauf an. Andererseits ließe sich im Sinne eines starken Verbraucherschutzes auch im Sinne der Klägerin argumentieren.

Apple könnte gegen die Entscheidung des Gerichtes noch Rechtsmittel einlegen, so dass das Unternehmen zunächst wohl nicht einmal in den Niederlanden seine Geschäftspraxis ändern muss. Da verbraucherschützende Vorschriften aber weitgehend europäisiert sind, könnte das Urteil längerfristig auch Signalwirkung für die ganze Europäische Union haben – erst recht, wenn sich ein Gericht dazu entscheiden sollte, einen entsprechenden Fall dem Europäischen Gerichtshof vorzulegen.

27.135
Kameravergleich: iPhone 6s versus Nikon D750

Hat dir "Gericht: Apple-Garantie gibt Anspruch auf neues, nicht generalüberholtes iPhone" von Florian Matthey gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone SE, Apple iPhone 6s Plus, Apple iPhone 6 Plus, iPhone 6, Apple iPhone, Apple Event am 9. September 2015: iPhone 6s, Apple TV und Co. (Live-Ticker & Live-Stream), Apple