Apple beschleunigt Produktion des iPhone 7

Florian Matthey
7

Noch gibt es keine offiziellen Zahlen – aber doch viele Anzeichen, dass sich das iPhone 7 recht gut verkauft. Apple soll das Produktionsziel jetzt auf 75 Millionen Exemplare bis Jahresende erhöht haben. Dabei steigt auch der Anteil des iPhone 7 Plus.

Apple beschleunigt Produktion des iPhone 7

AppleInsider zitiert ein Memo der Marktforscher von J.P. Morgan, dem zufolge Apple das Produktionsziel fürs iPhone 7 und iPhone 7 Plus bis Jahresende auf 75 Millionen Exemplare erhöht habe.

Laut J.P. Morgan erkläre sich der Erfolg durch „aggressive“ Angebote amerikanischer Mobilfunkbetreiber, der Tatsache, dass Apple das iPhone 7 von Anfang an in mehr Ländern anbietet, als dies beim iPhone 6s der Fall war und schließlich auch an Samsungs Problemen mit dem Akku des Galaxy Note 7.

Sollte das Unternehmen im Zeitraum Oktober bis Dezember 2016 auch 75 Millionen Exemplare verkaufen können, lägen die Verkaufszahlen damit über den vierten Kalenderquartalen im Jahr 2016 und im Jahr 2015 – vor allem, da ja auch noch die Verkaufszahlen des iPhone 6s (Plus) und des iPhone SE hinzukommen. Allerdings hat Apple J.P. Morgan zufolge im Vorjahr 85 bis 90 Millionen Exemplare des iPhone 6s produziert. Die Marktforscher glauben, dass erst das nächstjährige iPhone-Modell die Verkaufszahlen wieder richtig ankurbeln wird.

Was Apple-Investoren aber in jedem Fall freuen dürfte, ist die Tatsache, dass sich viele Kunden trotz des höheren Preises für das iPhone 7 Plus statt für das iPhone 7 entscheiden – vor allem wegen des Dual-Kamera-Systems des größeren Geräts. Zumindest in den USA soll sich das iPhone 7 Plus sogar besser verkaufen als das iPhone 7. Insgesamt ist die Liefersituation beim iPhone 7 Plus auch schwieriger als beim iPhone 7, was ebenfalls für eine hohe Nachfrage spricht.

21.472
iPhone 7 & iPhone 7 Plus im Unboxing

Hat dir "Apple beschleunigt Produktion des iPhone 7" von Florian Matthey gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone 7 Plus, Apple iPhone, Apple Event (7. Sept. 2016): Liveticker und Livesendung zum iPhone 7, Apple