iPhone 7 Plus im Videotest: Machen sich 3 GB RAM in Safari bemerkbar?

Florian Matthey
2

Mehr Arbeitsspeicher hat sich bei iOS-Geräten unter anderem durch die Zahl der in Safari parallel geladenen Tabs bemerkbar gemacht. Ein Vergleichsvideo zeigt, ob es hier einen Unterschied zwischen dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus gibt.

iPhone 7 Plus im Videotest: Machen sich 3 GB RAM in Safari bemerkbar?

Das iPhone 7 Plus arbeitet bekanntlich mit 3 GB Arbeitsspeicher – während sich im iPhone 7 weiterhin nur 2 GB befinden. Als Grund gilt die Dual-Kamera auf der Rückseite des iPhone 7 Plus: Wenn Bilder von zwei Kameras auf einmal stammen, muss das Gerät deutlich mehr Daten auf einmal verarbeiten, wofür mehr Arbeitsspeicher natürlich sehr hilfreich ist.

Mehr Arbeitsspeicher hilft aber natürlich auch bei vielen anderen Aufgaben. Im Alltag machten sich die 2 GB Arbeitsspeicher, mit denen das iPhone 6s erstmals ausgestattet war, im Vergleich zum iPhone 6 und früheren Geräten mit 1 GB RAM unter anderem beim Einsatz von Safari deutlich bemerkbar: Benutzer konnten deutlich mehr Tabs in Safari geöffnet haben und zwischen diese hin und her wechseln, ohne dass das iPhone die Websites neu laden musste.

Es stellt sich also die Frage: Bringt das iPhone 7 Plus hier gegenüber dem iPhone 7 einen Vorteil? 9 to 5 Mac hat einen Vergleichstest angestellt und in einem Video dokumentiert. Das Ergebnis: Beide Geräte begannen nach der selben Anzahl aufgerufener Tabs, Websites neu zu laden.

Das überrascht, da sich 50 Prozent mehr RAM eigentlich in speicherintensiven Aufgaben bei ansonsten identischer Hard- und Software bemerkbar machen sollten. Das iPhone 7 Plus verfügt natürlich auch über ein größeres Display, was bei der Safari-Tab-Aufgabe aber keine Rolle spielen sollte. Kommt das zusätzliche Gigabyte vielleicht nur in Verbindung mit der Kamera zum Einsatz? Auch das würde überraschen, da dafür eigentlich kein Grund besteht.

Jedenfalls zeigt der Test, dass die 3 GB Arbeitsspeicher an sich vielleicht kein so großes Argument für den Kauf eines iPhone 7 Plus statt eines iPhone 7 sind. Hier bleiben das größere Display und die Dual-Kamera die eigentlichen Alleinstellungsmerkmale.

21.116
iPhone 7 & iPhone 7 Plus im Unboxing

Hat dir "iPhone 7 Plus im Videotest: Machen sich 3 GB RAM in Safari bemerkbar?" von Florian Matthey gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone 7 Plus, Apple iPhone, Apple Event (7. Sept. 2016): Liveticker und Livesendung zum iPhone 7, Apple