iPhone 8 und 7s Plus im Vergleich: Glas-Dummys mit einer Neuerung

Florian Matthey
1

Neben dem iPhone 8 bekommt auch das iPhone 7s langsam die Aufmerksamkeit der Gerüchteküche. Ein Video zeigt jetzt das iPhone 7s Plus im direkten Vergleich mit dem iPhone 8, Antennenstreifen sind offenbar Schnee von gestern.

Der YouTuber Danny Winget hat einen Design-Prototypen des iPhone 7s Plus in die Hände bekommen – und verfügt auch über entsprechende Prototypen des iPhone 8 in den drei bekannten Farben Schwarz, Weiß und Kupfer. Interessant ist neben dem Blick auf den direkten Nachfolger des iPhone 7 Plus also auch der Vergleich der beiden neuen Apple-Smartphones.

Das iPhone 7 (Plus) wird, wenn der Design-Prototyp dem fertigen Produkt entspricht, ebenso wie das iPhone 8 ein Glasgehäuse bekommen. Für ein „s“-Gerät sind die äußerlich sichtbaren Unterschiede also deutlich größer, als das in der Vergangenheit der Fall war. Trotz des Materialwechsels sieht das Gerät dem iPhone 7 Plus aber dennoch recht ähnlich – abgesehen von der Tatsache, dass die Rückseite glänzt, fällt vor allem der ebenfalls glänzende Rahmen aus Edelstahl und die Tatsache auf, dass das Gerät komplett ohne Plastik-Antennenstreifen auskommt.

Auch wir haben uns Zugriff auf einen iPhone-8-Dummy verschaffen können:

279.882
iPhone-8-Dummy im Hands-On

Der Grund dafür ist, dass das Glasgehäuse die Antennen nicht abschirmt – anders, als das beim Aluminiumgehäuse der Fall ist. In erster Linie nimmt Apple den Materialwechsel aber vor, um ein drahtloses Aufladen über Induktion zu ermöglichen. Auch hier hätte die Beibehaltung von Aluminium gestört.

Die Szenen des Videos, die das iPhone 7s Plus im direkten Vergleich zum iPhone 8 zeigen, sind vor allem dann interessant, wenn wir die Vorderseite der Geräte zu Gesicht bekommen: Hier zeigt sich klar der Vorteil des „randlosen“ Design des iPhone 8. Das Display ist kaum kleiner als das des iPhone 7s Plus, obwohl das Gerät deutlich kompakter ist. So lässt sich gut erkennen, wie viel Platz Apple mit dem iPhone bisher „verschwendet“ hat. Allerdings wird es sicherlich auch Kunden geben, die einen physischen Home Button bevorzugen – diese werden beim iPhone 7s (Plus) weiterhin fündig werden.

Quelle: Danny Winget via Mac Rumors

Weitere Themen: iPhone 8, Apple