Start der Massenproduktion: Angeblich Glasgehäuse fürs iPhone 7s (Plus)

Florian Matthey
1

Aus Asien ist zu hören, dass Apples Zulieferer mit der Massenproduktion der Komponenten fürs iPhone 7s (Plus) und iPhone 8 begonnen haben. Offenbar soll auch das iPhone 7s Gehäusekomponenten aus Glas bekommen.

Start der Massenproduktion: Angeblich Glasgehäuse fürs iPhone 7s (Plus)

Samsung und Co. produzieren aktuell Komponenten

DigiTimes will erfahren haben, dass Apples Zulieferer mit der Massenproduktion des iPhone 7s und des iPhone 7s Plus mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display und des 5,8-Zoll-iPhone 8 begonnen haben. Vor allem laufe die Massenproduktion der AMOLED-Displays fürs iPhone 8 durch Samsung. Der Apple-Konkurrent und -Zulieferer werde Apple im laufenden Jahr mit 80 Millionen AMOLED-Panels versorgen. Zumindest beim iPhone 8 werde die Endmontage aber erst im September in großen Stückzahlen starten.

Vorschau Apple Event: Das erwartet uns heute

Glasgehäuse für alle neuen iPhones?

Etwas überraschend ist die Vorhersage, dass nicht nur das iPhone 8, sondern auch die anderen beiden iPhones ein Glasgehäuse bekommen würden. Bisher hatten die meisten Quellen nur für das iPhone 8, das ein komplett neues Design bekommen soll, ein Gehäuse aus Glas vorhergesagt. Möglicherweise will Apple aber in allen Geräten auf Glas setzen, um ein drahtloses Aufladen ohne Interferenzen zu ermöglichen.

209.630
iPhone 7 Review

Allerdings würden sich dann auch das iPhone 7s und iPhone 7s Plus auch äußerlich deutlich vom iPhone 7 und iPhone 7 Plus unterscheiden, so dass sich die Frage stellt, ob sich dann überhaupt noch von „s“-Modellen reden lässt. Andererseits scheint sich Apple ohnehin vom bisher üblichen Rhythmus zu verabschieden.

iphone-se-2017

Denkbar ist also, dass sich das iPhone 7s (Plus) vom iPhone 8 abgesehen von der Größe in erster Linie dadurch unterscheiden werden, dass sie nicht nur kein OLED-, sondern auch kein „randloses“ Display bekommen und weiterhin mit einem Homebutton ausgestattet sein werden. Möglicherweise haben wir ihr Glasgehäuse auch schon zu Gesicht bekommen: Im Mai machten Bilder eines Glasgehäuses die Runde, bei dem unklar war, ob es sich einem iPhone 7s oder einem neuen iPhone SE zuordnen lässt.

Quelle: DigiTimes via 9to5Mac

Weitere Themen: iPhone 8, Apple