iPhone 8: Videos sollen Produktion zeigen

Florian Matthey
4

Wir haben das iPhone 8 jetzt schon oft zu Gesicht bekommen – allerdings immer nur in Form von Design-Dummies. Jetzt sind Videos aufgetaucht, die die Produktion der echten Geräte zeigen soll. Allerdings gibt es berechtigte Zweifel.

59.550
iPhone 8 Gerüchte

Die niederländische Website TechTastic zeigt zwei Videos, die die Produktion des iPhone 8 – oder wie es auch immer heißen wird – zeigen sollen. In einem Video ist zu sehen, wie Mitarbeiter Smartphones polieren, in einem anderen sind an einer Art Regal befestigt. Einen wirklich guten Blick auf die Geräte selbst erhalten wir nicht; tatsächlich scheint es sich aber um solche mit einem Glasgehäuse und ohne Home Button zu handeln.

9to5Mac äußert allerdings zu Recht Zweifel daran, dass wir hier eine echte iPhone-Produktion sehen. Apples Partner Foxconn hat eine strenge Regel, dass Mitarbeiter keine Kameras oder kamerafähige Handys mit in die Fabrik nehmen dürfen. Die Videos wirken allerdings noch nicht einmal so, als habe ein Mitarbeiter heimlich gefilmt.

Außerdem sehen die Videos nicht nach der High-Tech- und Hochpräzisionsarbeit aus, die Foxconn für Apple tätigt. Die Politur der Smartphones wirkt nicht sonderlich gründlich, das Regal wirkt auch vergleichsweise „unordentlich“.

Die Website äußert daher eine interessante Theorie: Vielleicht sehen wir nicht die Produktion des iPhone 8, sondern seiner Design-Dummies. Mittlerweile ist die Produktion solcher Dummies selbst zu einer kleinen Industrie geworden, um es beispielsweise Herstellern von Zubehör wie Schutzhüllen zu ermöglichen, zu einem frühen Zeitpunkt ihre Produkte anzupassen.

Der erste Blick auf ein „echtes“ iPhone 8 wird also wohl noch weiter auf sich warten lassen. Vor genau einem Jahr hatten wir bereits erste Fotos eines eingeschalteten iPhone 7 zu Gesicht bekommen: Diese machten Anfang August 2016 die Runde.

Quelle: 9to5Mac

Weitere Themen: Apple iPhone, Apple