iPhone 8: Kabellos laden ab Werk

Robert Schanze

Anscheinend werdet ihr das iPhone 8 ab Werk auch kabellos laden können. Ein Bericht des Bekannten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo soll das bestätigen.

13.971
iPhone 8 Gerüchte

iPhone 8: Kabellos laden ab Werk

Die Hinweise, dass sich das iPhone 8 kabellos aufladen lassen wird, haben sich schon im Januar verdichtet: Demnach hat Apple die Lieferanten für die benötigten Komponenten gefunden und arbeitet als Mitglied des Wireless Charging Konsortiums mit Unternehmen zusammen, um das drahtlose Laden in die neuen iPhones zu integrieren.

Das iPhone 8 soll sich so ähnlich wie hier im Bild kabellos laden lassen. Bildquelle: TecnicoWorld
Das iPhone 8 soll sich so ähnlich wie hier im Bild kabellos laden lassen. Bildquelle: TecnicoWorld

Laut einem Bericht des sogenannten „Genauestem Apple-Analysten der Welt“ Ming-Chi Kuo des taiwanischen Unternehmens KGI Securities wurde das ebenfalls vorausgesagt, berichtete die Webseite 9to5mac. So könnte die neue Ladetechnik neben dem iPhone 8 auch im besagten „iPhone 7s“ und „7s Plus“ verbaut werden.

Die Frage ist, ob die Ladestation dem iPhone 8 bereits beiliegt oder extra bestellt werden muss. Höchstwahrscheinlich müsst ihr das entsprechende Zubehör von Apple selbst oder bei Händlern erwerben.

Konzept eines iPhone 8 mit flexiblem Display: Schwungvoll in die Zukunft

iPhone 8: Kabellos laden durch Drittanbieter

Das iPhone 7 konnte ab Werk zwar nicht kabellos geladen werden, allerdings lässt sich das leicht korrigieren. Auch wenn Apple im iPhone 8 keine kabellose Ladetechnik verbauen sollte, könnt ihr also durch Zubehör von Drittanbietern und entsprechenden Qi-Ladesensoren das neue iPhone fit machen für drahtloses Laden.

Beispiele hierfür sind:

Umfrage wird geladen
Umfrage: Welchen iPhone-Anschluss wünscht du dir?
Welchen Anschluss wünscht du dir am iPhone 8?

Angeblich bekommt das iPhone 8 einen USB-C-Anschluss, das iPhone 7s weiterhin Lightning. Was wäre dir persönlich am liebsten?

Hat dir "iPhone 8: Kabellos laden ab Werk" von Robert Schanze gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple