iPhone 8 Plus im Test – die Unterschiede zum iPhone 8

Sebastian Trepesch

Der Release des iPhone X steht vor der Tür. An eines der Geräte heranzukommen, wird schwer sein. Da dürfte sich manch einer fragen: Tut es auch das iPhone 8 Plus?

Den kleinen Bruder haben wir bereits genau unter die Lupe genommen, siehe unseren Test des iPhone 8. Die Zusammenfassung im Video:

60.176
iPhone 8 im Test

Fast alle unserer Wertungen für das iPhone 8 gelten genauso für das iPhone 8 Plus. Auf ein paar Besonderheiten möchten wir aber noch hinweisen:

Unser Testurteil zum iPhone 8 Plus

Mit dem iPhone 8 Plus bietet Apple eine größere Version des iPhone 8 an – mit 5,5 Zoll statt 4,7 Zoll Displaydiagonale. An Ausstattung und Verarbeitungsqualität gibt es fast nichts auszusetzen, die Leistung ist grandios. Mit der besseren Dualkamera besitzt das iPhone 8 Plus zudem einen bedeutenden Bonus gegenüber dem kleinen Bruder.

Die Hardware ist aber ein echter Klopper: Das nicht mehr zeitgemäße Hardware-Display-Verhältnis wird noch dadurch verschlechtert, dass das Gehäuse des iPhone 8 Plus im Vergleich zum iPhone 6 Plus minimal, aber doch merklich gewachsen ist und mehr wiegt.

Wer mit der Größe kein Problem hat, wird dank der hohen Leistung lange Freude an dem Gerät haben.

iPhone 8 im Test: Bewertung

  • apple-iphone-8-plus-giga-wertung-badge
    Verarbeitung, Haptik und Design: 4/5
  • Display: 4/5
  • Kamera: 5/5
  • Software: 4/5
  • Performance: 5/5
  • Telefonie und Audio: 4/5
  • Konnektivität und Speicher: 4/5
  • Akku und Alltag: 3/5

Gesamt: 83 Prozent

dualkamera-test-iphone-8-plus

iPhone 8 Plus im Test – das hat uns gefallen:

  • Die Dualkamera ist sinnvoll und sehr gut.
  • Um die Akkulaufzeit macht man sich beim iPhone 8 Plus weniger Gedanken als beim iPhone 8, denn die fühlt sich länger an. Für die Audiowiedergabe gibt Apple 60 statt 40 Stunden an, für die Internetnutzung 13 statt 12 Stunden. Bei letzterer ist das Display ein größerer Verbraucher, der den Vorsprung schrumpfen lässt. Die Vorzüge sind im Standby dafür umso größer.
  • Der Anzeigenzoom von iOS mit der größeren Darstellung der Inhalte überzeugt auf dem großen Display.

Test- und Vergleichsbilder mit iPhone 7 und Samsung-Geräten hier in der Galerie:

Testfotos: Kamera von iPhone 8 (Plus), 7 Plus, Galaxy S8 und Note 8 im Vergleich

Das fanden wir nicht so gut:

  • Das iPhone 8 Plus ist groß und schwer – sogar noch etwas mehr als die Vorgänger im selben Design. Es wiegt 202 Gramm; das iPhone 6 Plus erreichte 172 Gramm. Zudem ist es 7,5 Millimeter statt 7,1 Millimeter dick, wobei der Kamerabuckel noch gar nicht mitgerechnet ist.
  • Der Portrait-Modus maskiert die Personen und Objekte oft noch nicht gut genug, der Hintergrund wird also nicht überzeugend erkannt und markiert.
  • Rätselhaft, warum Apple den Raum der Tastatur in iOS 11 nicht besser ausnutzt.

iphone-8-plus-tastatur

iPhone 8 Plus – gut zu wissen:

  • iOS 11 bietet (weiterhin) eine Querformat-Ansicht auch auf dem Homescreen.
  • Die Glasrückseite der Farbe Gold wirkt in Natura anders als auf den Produktfotos von Apple.
  • Persönliche Erkenntnisse zur Größe: In manch vordere Hosentasche lässt sich das iPhone 8 Plus gerade noch stecken und sich hinsetzen. In viele nicht – im Gegensatz zum iPhone 8.
  • Zumindest mit kleineren Händen bedient man das iPhone 8 Plus schnell mit zwei Händen.

iphone-8-plus-test-ruckseite

Soweit die Besonderheiten des iPhone 8 Plus im Vergleich zum iPhone 8. Für weitere Urteile zum Gerät siehe unbedingt unseren iPhone-8-Test. Abgesehen von der Größe und der Dualkamera ist die Hardware ja fast identisch.

bewertete "
iPhone 8
" mit
83 von 100 Punkten
(25. Oktober 2017)

Weitere Themen: Apple iPhone, Apple