iPhone SE: Der Wolf im Schafspelz (Features, technische Daten, Release)

Test
  1. iPhone SE: Hands-on und Ersteindruck

    Ben Miller 9
    iPhone SE: Hands-on und Ersteindruck

    Wir schreiben das Jahr 2016 und Apple hat ein neues iPhone mit 4-Zoll-Display im Portfolio. Das iPhone SE ist kein Nachfolger des iPhone 5c und kein “Billig-iPhone”, sondern ein Special-Edition-iPhone mit High-End-Spezifikationen.

Alle Artikel zu iPhone SE (Seite 10)
  1. Fotos auf dem iPhone verkleinern für Mail, WhatsApp, Facebook & Co

    Sebastian Trepesch 1
    Fotos auf dem iPhone verkleinern für Mail, WhatsApp, Facebook & Co

    Ein Foto vom iPhone in Originalgröße zu verschicken oder zu posten, kann aufgrund der Dateigröße schnell zur Unmöglichkeit werden – oder zumindest für hohen Datenverbrauch sorgen. Wir erklären, wie man ein Bild auf dem iOS-Gerät verkleinert.

  2. Neuer Werbespot mit iPhone-Fotos zum Muttertag

    Florian Matthey
    Neuer Werbespot mit iPhone-Fotos zum Muttertag

    Am 8. Mai ist in vielen Ländern der Welt Muttertag. Apple feiert den Tag mit einem neuen „Fotografiert mit einem iPhone“-Werbespot, der Mütter mit ihren Kindern zeigt.

  3. Verschwundene Jugendliche: Apple will iPhone untersuchen

    Thomas Konrad 4
    Verschwundene Jugendliche: Apple will iPhone untersuchen

    Zwei Jugendliche aus Florida waren im Juli 2015 unter nicht geklärten Umständen auf offener See verschwunden. Apple erklärte sich nun dazu bereit, das kürzlich gefundene iPhone eines der 14-Jährigen zu untersuchen.

  4. Tim Cook: iPhone-SE-Nachfrage „höher als erwartet“

    Florian Matthey 16
    Tim Cook: iPhone-SE-Nachfrage „höher als erwartet“

    Die iPhone-Verkaufszahlen sind erstmals rückläufig – und auch fürs aktuelle Quartal sagt Apple ein Umsatzminus voraus. Das iPhone SE kann den Rückgang also nicht aufhalten. Dennoch spricht Tim Cook von einer „sehr starken“ Nachfrage für das neue iPhone.

  5. Apple Q2/2016: iPhone-Schwäche beschert erstes Umsatzminus seit 2003

    Florian Matthey 15
    Apple Q2/2016: iPhone-Schwäche beschert erstes Umsatzminus seit 2003

    Analysten hatten es bereits vorhergesagt, jetzt ist es offiziell: Apple musste für das vergangene zweite Geschäftsquartal 2016 nicht nur ein Minus der iPhone-Verkaufszahlen, sondern auch ein Umsatz-Minus verkünden – zum ersten Mal seit 2003.