iPhone X: Tipps und Tricks zur Steuerung ohne Home-Button

Selim Baykara

Das iPhone X wird bekanntlich ohne den bewährten Home-Button auskommen – ihr werdet das neue Apple-Smartphone vor allem mit Gesten und Wischbewegungen steuern. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie das genau funktioniert und verraten grundlegende Tricks und Tipps, wie ihr das iPhone X steuert.

Schaut euch hier unsere Eindrücke vom iPhone X im Hands-On-Video an:

109.779
iPhone X im Hands-On

Um das iPhone X zu bedienen müsst ihr einige Gesten beherrschen, ohne die ihr nicht weit kommt. Glücklicherweise sind die Bewegungen wie man es von Apple erwarten darf, recht intuitiv und einfach nachvollziehbar. Mit ein wenig Übung werdet ihr die Tricks schnell beherrschen und schon nach kurzer Zeit vergessen, dass es so etwas wie einen Home-Button überhaupt jemals gegeben hat.

Tipp – Wenn ihr nicht das neueste Modell braucht, könnt ihr euch ein älteres iPhone holen. Das iPhone 6 ist inzwischen überraschend günstig erhältlich:

XXL-Nachfolger: So könnte ein iPhone X Plus aussehen

iPhone-X-Tricks: So steuert ihr das Smartphone mit Gesten

Die wichtigste Basis-Funktion ist das Entsperren des iPhones. Bislang verwendete man dazu Home-Button (entweder mit Touch ID oder durch Drücken des Knopfes). Das geht beim iPhone X natürlich nicht mehr, da der Home-Button fehlt. Stattdessen läuft das ganze jetzt so ab:

iPhone X entsperren

Am unteren Rand des Displays seht ihr eine weiße Linie, von Apple wird sie als „Home Indicator“ bezeichnet. Tippt mit einem Finger auf den Bereich und wischt dann nach in einer Bewegung nach oben. Das iPhone X wird daraufhin entsperrt, allerdings wird vorher noch eure Identität mittels Face-ID geprüft.

Home-Screen öffnen 

Damit sind wir direkt beim nächsten Thema: Nach dem Entsperren des iPhones könnt ihr mit der gleichen Wischbewegung wie voher den Home-Screen öffnen. Wischt dazu einfach wieder von unten (der „Home-Indicator-Linie“) nach oben, um den Startbildschirm aufzurufen.

Mehrere Apps anzeigen 

Das iPhone X ist auch ohne den Home-Button multitaskingfähig. Dazu benutzt ihr folgenden Trick: Wischt von unten nach oben und haltet den Finger mit dem ihr gewischt habt dann einige Augenblicke gedrückt. Jetzt öffnet sich ein Menü mit allen derzeit aktiven Apps. Mit Wischen nach links oder rechts könnt ihr durch die Auswahl scrollen.

Bonus-Trick: Ihr könnt auch einfach im unteren Bereich des Bildschirms nach links oder rechts wischen ohne zuerst die Auswahl zu öffnen. Damit wechselt ihr direkt zwischen den zuletzt geöffneten Apps, wobei die jeweilige App im Full-Screen geöffnet wird.

Benachrichtigungs-Center öffnen

Im Benachrichtigungs-Center bekommt ihr die letzten Nachrichten und Messages auf einen Blick angezeigt. Ihr öffnet das Benachrichtigungs-Center, indem ihr von der linken oberen Ecke des iPhone X nach unten wischt.

Kontroll-Zentrum öffnen

Auf die gleiche Weise öffnet ihr das Kontroll-Zentrum – allerdings wischt ihr hier von der rechten oberen Ecke nach unten.

Siri aktivieren

Um Siri zu aktivieren drückt ihr den Button auf der rechten Außenseite des iPhone X. Im Unterschied zu früher ist der Seiten-Button größer, sodass ihr ihn nicht übersehen könnt. Nachdem ihr den Button gedrückt habt, haltet ihr ihn einige Augenblicke gedrückt um die Sprach-Assistentin zu aktivieren.

Apple Pay öffnen

Der Seiten-Button hat aber noch eine weitere Funktion: Ihr könnt damit den Bezahldienst Apple Pay öffnen – drückt den Button dazu zweimal kurz hintereinander. Apple Pay ist in Deutschland noch nicht verfügbar und soll voraussichtlich im Herbst starten. Mit dem Dienst könnt ihr eure Rechnungen mobil zahlen, ohne auf eure Kreditkarten zuzugreifen – vorher müsst ihr den Dienst aber zunächst einrichten.

Schaut dazu in unser Special zum Thema Apple Pay 2017 in Deutschland: Alles zu Start und Funktionsweise.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Welches iPhone willst du dir kaufen?
Kaufst du dir dieses Jahr voraussichtlich ein iPhone?

Ab heute kann man das iPhone 8 vorbestellen. Möchtest du es dir kaufen? Oder lieber das iPhone X – oder ein älteres? Welches Preis-Leistungs-Verhältnis findest du in Ordnung? Nimm an unserer großen Umfrage zu den neuen iPhones teil:

Weitere Themen: Apple