Lava XOLO X900 - Intel-Android-Smartphone landet in Indien

Andre Reinhardt

Lava kennen die meisten wohl eher von Vulkanen. Doch nun ist wohl Umdenken angesagt, denn die eher weniger bekannte Handyschmiede hat mit dem XOLO X900 ein interessantes Gerät im Gepäck. Angetrieben wird das Smartphone mit einem 1,6 GHz Intel Atom Z2460 Prozessor. Der RAM beträgt 1 GB und es wurden 16 GB interner Speicher spendiert.

Lava XOLO X900 - Intel-Android-Smartphone landet in Indien

Das Display ist zwar nicht das am höchsten auflösende seiner Zunft, aber 4,03 Zoll mit 1024×600 Pixel gehen in Ordnung. Foto und Videofreunde werden sicherlich ihren Spaß an der 8 Megapixel-Kamera nebst FullHD-Videoaufnahme-Funktion haben. Der neue Medfield Atom soll zudem recht genügsam sein. Angeblich sollen 5 Stunden 3G-Internetnutzung, 45 Stunden Musik oder bis zu 8 Stunden andauernde Gespräche mit einer Akkuladung möglich sein.

Mit Bluetooth 2.1 hinkt man etwas dem Standard hinterher und auch beim Betriebssystem kann das X900 keine Pokale einheimsen. Android 2.3 Gingerbread ist auf dem ersten Intel-Android-Smartphone dann doch etwas altbacken. Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wurde aber schon versprochen. Die weitere technische Ausstattung äußert sich in microUSB, microHDMI, 1,3 Megapixel-Frontkamera, zwei Mikrofonen und ebenfalls zwei Lautsprechern.

Für umgerechnet 424 Dollar (knapp 323 Euro) wird das Gerät nächste Woche in Indien auf den Markt kommen. Eine breitere Verfügbarkeit ist für den Mai angepeilt. Meiner Meinung nach sind die Intel-Smartphones spannende Geräte und ich bin auf die Leistung des ersten finalen Produktes gespannt. Was haltet ihr von diesem Smartphone?

via androidcommunity.com

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz