LG G Flex mit gebogenem Display auf ersten Pressebildern

Peter Hryciuk
LG G Flex mit gebogenem Display auf ersten Pressebildern

LG hat vor genau einer Woche offiziell bestätigt, dass die Massenproduktion eines 6 Zoll großen Displays für ein gebogenes Phablet begonnen hat. Noch am gleichen Tag hat auch Samsung die Katze aus dem Sack gelassen und das eigene 5,7 Zoll große und flexible AMOLED-Display präsentiert. Nur zwei Tage später wurde das Samsung Galaxy Round mit gebogenem Display dann offiziell vorgestellt und dieses befindet sich mittlerweile in Korea auf dem Markt. Ob es jemals nach Europa kommt, ist aktuell nicht bekannt.

Mit dem LG G Flex soll dafür in Kürze ein Konkurrenzprodukt auf den Markt kommen, welches sich bei der Wölbung des Displays aber komplett von dem Samsung Galaxy Round unterscheidet, wie nun auch erste Pressebilder zeigen sollen. Während das Galaxy Round von Samsung von Seite zu Seite eine doch relativ kleinere Wölbung besitzt, damit man dieses auch noch anständig benutzen kann, ist das LG G Flex von oben nach unten doch deutlich stärker gewölbt – zumindest sieht es auf den Pressebildern nach deutlich mehr aus.

lg g flex pressebild_02

Leider verrät auch Engadget nicht, wie hoch auf Auflösung des 6 Zoll großen Displays des LG G Flex ist. Nachdem das Samsung Galaxy Round doch mit High End Spezifikationen wie einer Full HD Auflösung, einem Snapdragon 800 Prozessor und LTE-Advanced punkten kann, sind die Erwartungen an das LG G Flex natürlich erheblich angestiegen. Auf den letzten Messen waren die flexiblen Displays meist immer nur mit HD-Auflösungen ausgestattet, die aktuell keinen mehr vom Hocker reißen können auf 6 Zoll. Deswegen dürfte auch LG darauf erpicht sein ein Full HD Display zu integrieren.

Während Samsung beim Galaxy Round nicht wirklich aufzeigen konnte, wo der Mehrwert eines flexiblen Displays liegt, hoffen wir natürlich nun auf LG. Eventuell hat sich das Unternehmen dazu etwas Besseres einfallen lassen, wobei wir da keine zu großen Hoffnungen haben. Es ist und bleibt halt ein etwas gewölbtes Smartphone. Es geht dabei mehr um die ersten Entwicklungsschritte zur nächsten Generation, in der wir solche Geräte vermutlich bald komplett knicken können – wenn auch die restlichen Materialen und Komponenten so weit sind.

Wie gefällt euch das LG G Flex?

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, LG Electronics: Eines der größten Tech-Unternehmen der Welt

Neue Artikel von GIGA ANDROID