LG G Flex vs. G Flex 2: Technische Daten im Vergleich

Jan Hoffmann
1

Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte LG mit dem G Flex eines der ersten gebogenen Smartphones weltweit. Im Zuge der CES 2015 wurde mit dem G Flex 2 ist nun ein deutlich besserer Nachfolger lanciert worden. Das schreit geradezu nach einem Vergleich der beiden krummen Smartphones.

LG G Flex vs. G Flex 2: Technische Daten im Vergleich

Auch interessant: LG G Flex 2 im Test.

Ein kompakterer Formfaktor, ein leistungsfähigerer Prozessor mit 64-Bit-Support, eine höhere Displayauflösung bei kleinerer Displaydiagonale und eine verbesserte „Selbstheilung“. Mit dem G Flex 2 hat LG eine an vielen Stellen überarbeitete Version seines im Oktober 2013 vorgestellten G Flex enthüllt und beseitigt mit der zweiten Generation gleich einige Schwächen und Kinderkrankheiten des ersten Modells. Ob sich der Umstieg auf das LG G Flex 2 tatsächlich lohnt und was genau der südkoreanische Hersteller bei seinem neuen Bananen-Smartphone im Vergleich zum Vorgänger verbessert hat, verrät euch unser Vergleich der technischen Spezifikationen.

LG G Flex im Unboxing

5.493
LG G Flex Unboxing

LG G Flex 2 im Hands-On

6.280
LG G Flex 2 Hands-On [CES 2015]

LG G Flex vs. LG G Flex 2: Technische Daten im Vergleich

LG G Flex LG G Flex 2
Urspr. Erscheinungsjahr 2013 2015
Größe und Gewicht 160,5 x 81,6 x 7,9 – 8,7mm, 177 Gramm 149,1 x 75,3 x 7,1 – 9,4 mm, 152 Gramm
Material und Farben des Gehäuses Polycarbonat in Schwarz Polycarbonat in Silber, Rot
Prozessor Qualcomm-Snapdragon 800 (2,26 GHz, Quad-Core) Qualcomm Snapdragon 810 (2,0 GHz, Octa-Core)
RAM 2 GB 2 GB
Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean Android 5.0 Lollipop
Speicherplatz (Gigabyte) 32 GB; erweiterbar mittels MicroSD-Karte 16/32 GB, erweiterbar um bis zu 2 TB
Displaygröße und Pixelzahl 6-Zoll; 1280 x 720 Pixel 5,5-Zoll; 1.920 x 1.080 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 245 ppi 403 ppi
Kameraauflösung und Blende 13 Megapixel 13 Megapixel
Kamera-Ausstattung LED-Blitz, Autofokus, Bildstabilisator (Software) LED-Blitz, Laser-Autofokus und optische Bildstabilisierung
Videoauflösung 1.080p bei 60fps 4K bei 30fps
Frontkamera 2,1 MP 2,1 MP
LTE ja ja
NFC ja ja
Dock-Anschluss Micro-USB Micro-USB
Akkukapazität 3.500 mAh 3.000 mAh
UVP ohne Vertrag / Straßenpreis 799 Euro / k.A.

Das LG G Flex 2 wird nach Angaben des südkoreanischen Herstellers ab Ende Januar 2015 in Korea auf den Markt kommen. Einen Preis nennt LG noch nicht. Sobald das G Flex 2 auch auf dem hiesigen Markt landet, werden wir das Smartphone natürlich umfassend testen.

Weitere Themen: LG G Flex 2, LG G, LG Electronics: Eines der größten Tech-Unternehmen der Welt

Neue Artikel von GIGA ANDROID