Optimus Speed – Android 4.0 wohl erst im 3. Quartal

von

Besitzer eines LG Optimus Speed müssen, wieder einmal, stark sein. Denn LG macht das, was LG am besten kann – Updates verschieben. So kommt dann auch das heiß ersehnte Ice Cream Sandwich Android 4.0-Update für das einstige Flaggschiff erst im 3. Quartal. Dies deutete LG Singapur über Facebook an.

Optimus Speed – Android 4.0 wohl erst im 3. Quartal

Das wäre also eine Zeitspanne von Juli bis September. Wenn man nun aus den Erfahrungen mit der Kombination LG und Updates aus der Vergangenheit urteilt, würde man eher auf September tippen. Als ehemaliger Besitzer dieses Smartphones kann ich mich gut in die Gemütslage der betroffenen Menschen hineinversetzen. Schon beim Update von Android 2.2 auf 2.3 ließ sich das Unternehmen sehr viel Zeit.

Nun müssen Käufer nochmals eine lange Odyssee auf sich nehmen, um zur nächsten großen Versionserhöhung zu gelangen. Klar, man kann sich auch durch Custom-ROMs selbst behilflich sein und beispielsweise CyanogenMOD 9 auf das Gerät installieren, um Android 4.0 zu erhalten. Viele schrecken jedoch vor solch einem Vorgang zurück und möchten nur offizielle Versionen.

Es bleibt nur zu hoffen, dass LG sich bei seinen kommenden Smartphones solche Pannen nicht mehr erlaubt. Samsung hat das Update schließlich auch schon auf sein Galaxy S2 gebracht.

quelle: facebook via gsmarena.com

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Android 4


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz