LG Optimus Speed im Benchmark-Video

Amir Tamannai
4

Erste Hands On-Videos zum LG Optimus Speed gibt es bereits (Video #1, Video #2), nun wird es Zeit für ein wenig Benchmarking. Schließlich wollen wir wissen, was der Dual Core-Chipsatz im Alltag bringt. androidcentral.com hat das Tegra 2-Phone daher gleich durch mehrere virtuell Testparcours gehetzt und präsentiert uns die Ergebnisse im Video.

LG Optimus Speed im Benchmark-Video

Nach dem Hands-On ist vor dem Benchmark — so eine (von mir gerade eben) abgewandelte Fußballweisheit. Wir haben gesehen, wie das LG Optimus Speed in der Hand liegt, wie das UI aussieht und wo Akku und MicroSD-Karte stecken, jetzt wollen wir Speed, Grafik und Benchmarkergebnisse.

androidcentral.com kommt unseren Gelüsten freundlicherweise nach und präsentiert die ersten Testläufe des Smartphones im Video. Und auch wenn Dual Core nicht gleichbedeutend mit doppelter Leistung ist, sind die Ergebnisse gelinde gesagt beeindruckend: 2674 Punkte im Quadrant- (zum Vergleich: das Nexus S “dümpelt” bei 1500 Punkten) und 78 Fps im Neocore-Benchmark (mein Samsung Galaxy S kommt auf 55 Fps — das läuft aber mit dem optimierten Darky’s ROM) sprechen ein deutlich Sprache – so deutlich, dass der Redakteur beim Neocore-Ergebnis lachen muss. Aber hört/seht selbst:

Weitere Themen: Benchmark, LG

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz