Endlich: Gingerbread-Update für das LG Optimus Speed wird ab morgen ausgerollt

Christopher Göbel
13

Das hat aber gedauert: Nachdem immer noch unklar ist, ob das LG Optimus Speed jemals Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” sehen wird, rollt ab morgen nach einer ziemlich langen Wartezeit von sieben Monaten immerhin schon mal das fast überholte Android 2.3 “Gingerbread” aus.

Endlich: Gingerbread-Update für das LG Optimus Speed wird ab morgen ausgerollt

Warum genau es so ewig lange gedauert hat, bis Gingerbread wirklich auf offiziellem Wege das Flaggschiff aus dem Hause LG erreicht hat, ist unklar — aber wie sagt man so schön: Besser spät als nie. Denn wie LG via Facebook mitgeteilt hat, wird ab morgen Android 2.3 für das LG Optimus Speed ausgerollt. Welche neue Funktionen das Update über die normalen Gingerbread-Änderungen hinaus bietet, ist momentan noch unbekannt, da LG noch keinen Changelog veröffentlicht hat. Aber seht selbst:

Wie gewohnt wird das Update zuerst für Geräte ohne Provider-Branding verteilt. Trotzdem müssen auch die Besitzer von freien Modellen nicht sofort in Panik ausbrechen, denn die Aktualiserung auf Android 2.3 verläuft europaweit und kann dementsprechend ein paar Tage in Anspruch nehmen. Die beiden Modelle LG Optimus 3D und Black folgen dann am 21. respektive 28. November — auch hier gelten natürlich die beschriebenen Vorgänge.

Was haltet ihr von der Update-Politik von LG — gerade noch akzeptabel oder unerträglich?

Weitere Themen: Update, LG Optimus, LG Electronics: Eines der größten Tech-Unternehmen der Welt

Neue Artikel von GIGA ANDROID