Ein wunderschönes Smartphone mit einer sehr guten Verarbeitung und ordentlicher Hardware — das wünschen wir uns doch alle, oder etwa nicht? Das Meizu MX könnte das alles erfüllen. Es sieht wirklich gut aus und die Verarbeitung wird höchstwahrscheinlich auch nicht schlecht sein. Und die Hardware kann sich auch wirklich sehen lassen. Außerdem wird das Meizu MX wahrscheinlich relativ günstig erhältlich sein und auch nicht allzu groß gewachsen sein. Es besitzt nämlich ein „nur“ 4 Zoll großes ASV-Display, das mit 640 x 960 Pixeln auflöst. Es werden außerdem 1 Gigabyte an Arbeitsspeicher und 16 GB an internem Speicher verbaut sein. Auf der Rückseite kommt eine 8 Megapixel Kamera zum Einsatz und auf der Vorderseite haben wir eine 3 Megapixel Frontkamera. Die erste Version des Meizu MX wird einen Samsung Exynos Dual-Core Prozessor mit einer Auflösung von 1,4 GHz pro Kern unter der Haube haben. Doch dabei wird es nicht bleiben, denn Meizu plant mit einer weiteren Version des MX.

Um genauer zu sein, geht es um eine Quad-Core-Version des Meizu MX. Dabei soll wieder ein Prozessor von Samsung verwendet werden, diesmal halt ein Quad-Core statt einem Dual-Core. Diese „bessere“ Version des MX soll erst im Mai 2012 erscheinen, wohingegen die Dual-Core-Version zumindest in China schon in diesem Monat erscheinen wird. Der Preis wird mit 470 US-Dollar angegeben, der Straßenpreis wird aber höchstwahrscheinlich tiefer liegen. Mit Android 2.3.5 Gingerbread soll dieses Smartphone in den Handel kommen, doch Meizu CEO hat bereits ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich versprochen. Die Version mit dem Quad-Core Prozessor wird wahrscheinlich sofort mit der aktuellsten Android OS-Version ausgeliefert werden.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Meizu MX

  • Meizu MX6 mit 5,5 Zoll, 10-Kern-Prozessor und 12-MP-Kamera vorgestellt

    Meizu MX6 mit 5,5 Zoll, 10-Kern-Prozessor und 12-MP-Kamera vorgestellt

    Mit dem Meizu MX6 wurde heute das schon länger erwartete neue Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers vorgestellt. Optisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht wirklich etwas getan und technisch gibt es auch keine wirklichen Highlights. Selbst der Preis wirkt auf den ersten Blick nicht wirklich überzeugend. Sind Meizu die Ideen ausgegangen? Meizu MX6 mit 5,5 Zoll und Full-HD-Auflösung Das Meizu...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5e offiziell vorgestellt: Mit 5,5 Zoll 1080p-AMOLED-Display

    Meizu MX5e offiziell vorgestellt: Mit 5,5 Zoll 1080p-AMOLED-Display

    Dass die chinesischen Smartphone-Hersteller gerne mal interessante Devices auf den Markt bringen, die sich günstig kaufen lassen, ist nicht neu. Schon das Meizu MX5 aus dem vergangenen Jahr hat dies bestätigt, nun wurde mit dem Meizu MX5e ein Ableger vorgestellt, der sich in puncto Technik sehr ähnlich aufstellt – mit Ausnahme der Kamera. Meizu MX5e: Interessante Technik, geringer Preis So wurde der Sony-IMX220-Sensor...
    Domenic
  • Meizu MX5 Unboxing und erster Eindruck (Video)

    Meizu MX5 Unboxing und erster Eindruck (Video)

    Das Meizu MX5 wurde Ende Juni offiziell vorgestellt und in China kurz darauf in den Verkauf geschickt. Wir hatten nun erstmals die Möglichkeit uns das 5,5 Zoll großes Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Unternehmens anzuschauen, haben es ausgepackt im Video und uns somit einen ersten Eindruck verschafft. Dieser fällt durchaus positiv aus, wenn man den Preis und die technischen Daten beachtet. In den nächsten...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5 mit 5,5 Zoll Super AMOLED-Display & Helio X10 offiziell vorgestellt

    Meizu MX5 mit 5,5 Zoll Super AMOLED-Display & Helio X10 offiziell vorgestellt

    Nachdem das Honor 7 von Huawei offiziell vorgestellt wurde, folgt auch schon das Meizu MX5. Insgesamt sind sich die beiden Smartphones schon sehr ähnlich, das MX5 ist preislich aber noch attraktiver aufgestellt. Damit bekommt das Honor 7 schon am ersten Tag der Vorstellung ordentlich Konkurrenz von Meizu. Mit 5,5 Zoll fällt das Smartphone zwar etwas größer aus, doch das ist für den chinesischen Markt eigentlich...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5 zeigt sich auf diversen Bildern

    Meizu MX5 zeigt sich auf diversen Bildern

    Die offizielle Präsentation des Meizu MX5 am 30. Juni rückt immer näher. Nachdem die technischen Daten des neuen Smartphones bereits in einem Benchmark aufgetaucht sind, zeigt sich das neue Modell nun auch in diversen Bildern. Statt auf einem einzelnen Bild wird das Meizu MX5 dieses Mal von allen Seiten und aus allen Blickwinkeln dargestellt. Damit dürfte das finale Design nur wenige Tage vor der offiziellen Enthüllung...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5: Technische Daten im Benchmark enthüllt

    Meizu MX5: Technische Daten im Benchmark enthüllt

    Eigentlich soll die offizielle Präsentation des Meizu MX5 erst in der kommenden Woche am 30. Juni stattfinden, doch nun wurden die bisher nur spekulierten technischen Daten im Benchmark enthüllt. Es wird leider kein Smartphone mit dem Exynos 7420 Prozessor aus dem Galaxy S6, sondern ein neues Modell mit MediaTek CPU. Eine große Überraschung ist das in jedem Fall nicht. Die weiteren technischen Daten klingen zwar...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5 Präsentation mit "Full Metal Jacket" am 30. Juni

    Meizu MX5 Präsentation mit "Full Metal Jacket" am 30. Juni

    Ende des Monats könnte es noch einmal richtig spannend werden, denn am 30. Juni wird nicht nur das Honor 7 von Huawei enthüllt, sondern auch das neue Meizu MX5 mit „Full Metal Jacket“ vorgestellt. Die Anspielung auf den berühmten Film ist natürlich gewollt und bestätigt im Endeffekt, dass das Gehäuse komplett aus Metall gefertigt sein wird, wie man es in der Gerüchteküche schon erwartet hat. Mit dem günstigen...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5 Pro mit Exynos 7420 aus dem Galaxy S6 erwartet

    Meizu MX5 Pro mit Exynos 7420 aus dem Galaxy S6 erwartet

    Mit dem Meizu MX5 Pro wird der chinesische Hersteller scheinbar auch eine etwas größere Version des kürzlich in einem Video aufgetauchten Meizu MX5 vorstellen. Dazu sind nun erste Informationen aufgetaucht, die sich deutlich von dem kleineren Modell unterscheiden. Statt auf einen MediaTek-Prozessor soll Meizu beim Topmodell auf einen neuen Exynos-Prozessor von Samsung setzen. Angeblich soll es sich dabei um den Exynos...
    Peter Hryciuk
  • Meizu MX5: Geleaktes Hands-On Video zeigt finales Design?

    Meizu MX5: Geleaktes Hands-On Video zeigt finales Design?

    Das Meizu MX5 war uns bisher noch weitestgehend unbekannt, obwohl das Release bereits für September erwartet wird. Nun ist ein interessantes Hands-On Video aufgetaucht, in dem das neue Flaggschiff von Meizu betrachtet werden kann. Wer ein rahmenloses Gerät mit abgerundeten Displayrändern erwartet hat, wird etwas enttäuscht. Das Meizu MX5 erinnert stark an deren Vorgänger Mx4 und kommt ganz offensichtlich nur mit...
    Niclas Heike
  • Meizu MX4 Pro ab sofort für 549 US-Dollar weltweit erhältlich

    Meizu MX4 Pro ab sofort für 549 US-Dollar weltweit erhältlich

    Vor ziemlich genau einem Monat stellte der chinesische Hersteller Meizu das MX4 Pro vor, welches mit einem 5.5 Zoll großen QHD-Display daher kommt. Jene Nutzer und Nutzerinnen, welche an dem Gerät interessiert sind, dürfen sich nun freuen. Wie aus den Datenbanken verschiedener Online-Shops hervorgeht, ist eine Bestellung des High-End-Smartphones ab sofort möglich. Zwar wird man das Gerät vorerst nicht direkt in Deutschland...
    Niclas Heike
* gesponsorter Link