Microsoft Lumia 950 XL: Release, Hardware-Daten, Preis und Verfügbarkeit - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Das Microsoft Lumia 950 XL ist der große Bruder des Lumia 950. Es kommt mit 5,7-Zoll-Display, Octacore-Prozessor, 3 GB RAM und Windows 10 Mobile. Hier gibt es Release-Infos, Hardware-Daten und den Preis des Windows Phone.

6.129
Das neue Microsoft Lumia 950 und 950 XL

Microsoft Lumia 950 XL: Release-Datum

Wie beim Microsoft Lumia 950 wird das Lumia 950 XL im November 2015 erwartet.

Microsoft Lumia 950 XL: Hardware-Daten und Specs

Bei zutreffenden Leaks, kommt das Lumia 950 XL mit folgenden Hardware-Daten: Äußerlich ähnelt das Lumia 950 XL bei bestimmten Leaks dem Lumia 830. Sehr große Änderungen werden in der Optik von Microsofts Highend-Smartphone aber ohnehin nicht erwartet. Mit hoher Sicherheit wird es aber mit dem Betriebssystem Windows 10 Mobile kommen. Das QHD-Display löst mit 2560 x 1440 Pixeln auf und ist durch Gorilla Glass 4 geschützt.

Im Windows Phone arbeitet ein Octacore-CPU, der sich aus einem Quadcore mit 1,5 GHz und einem mit 2 GHz Takt zusammensetzt (Qualcomm Snapdragon 810). Zur Seite stehen ihm 3 GB Arbeitsspeicher. Für eure persönlichen Apps und Daten stehen 32 GB als interner Datenspeicher zur Verfügung. Allerdings müsst ihr davon noch einen bestimmten Teil abziehen, den vorinstallierte System-Apps belegen.

Die Kamera vorne macht Bilder mit 5 Megapixel während die Hintere welche mit 20 Megapixel schießt. Als Anschluss steht der neuere USB Typ C bereit. Der 3300-mAh-starke Akku soll für die nötige Energie des Smartphones sorgen.

Darüber hinaus unterstützt das Lumia 950 XL auch Continuum, wodurch es sich am Bildschirm wie ein PC bedienen lässt.

Microsoft Lumia 950 XL – Hardware-Daten (voraussichtlich)
Betriebssystem Windows 10 Mobile
Prozessor (CPU) Quadcore 1,5 GHz Cortex-A53 & Quadcore 2 GHz Cortex-A57
Qualcomm Snapdragon 810
GPU Adreno 430
Arbeitsspeicher (RAM) 3 GB
Speicher 32 GB
Display 5,2 Zoll mit 2560 x 1440 Pixeln
518 ppi
Gorilla Glass 4
Mobilfunk GSM / HSPA / LTE
Netzwerk WLAN 802.11 b/g/n/ac
Bluetooth 4.1
NFC
Anschlüsse MicroUSB 2.0 Typ C, Kopfhörer
Karten-Slot MicroSD bis maximal 200 GB
SIM-Kartentyp Nano-SIM
Kamera Vorne 5 Megapixel
Hinten 20 Megapixel mit optischem Bildstabilisator
Akku 3340 mAh, auswechselbar
bis 12 Tage Standby-Zeit
Qi-Wireless Charging
Fast-Charge
Abmessungen 152 x 79 x 8 mm
Gewicht 165 g

Die weiteren technischen Daten findet ihr auf der zugehörigen Microsoft-Webseite.

Microsoft Lumia 950 XL vs Lumia 950: Unterschiede im Vergleich

Im Vergleich zum Lumia 950 hat die XL-Variante nach obiger Tabelle mit 5,7 Zoll ein etwas größeres Display und Gorilla Glass 4. Außerdem ist ein Octacore verbaut, der sich aus zwei Quadcores zu 1,5 und 2 GHz Taktrate zusammensetzt (Qualcomm Snapdragon 810). Der Akku wächst mit dem größeren Display um 340 mAh auf insgesamt 3340 mAh an. Ansonsten sind die restlichen Hardware-Specs beider Smartphone-Modelle gleich.

Lumia 950 XL: Preis und Verfügbarkeit

Das Microsoft Lumia 950 XL kommt für 699 Euro nach Deutschland und ist bei diversen Händlern erhältlich sowie im .

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Microsoft Lumia, Microsoft

Test
  1. Test: Microsoft Lumia 950 XL mit Windows 10 Mobile

    Peter Hryciuk 2
    Test: Microsoft Lumia 950 XL mit Windows 10 Mobile

    Mit den Lumia-950-Geräten geht Microsoft neue Wege und will das Smartphone auch für Desktop-Aufgaben etablieren – eine Dockingstation mit Anschlüssen für Monitor und Peripherie machts möglich. Im Testbericht klären wir, ob dieses Konzept aufgeht und ob das...


Alle Artikel zu Microsoft Lumia 950 XL
  1. Lumia-Smartphones: Microsoft soll Produktion bald einstellen

    Peter Hryciuk
    Lumia-Smartphones: Microsoft soll Produktion bald einstellen

    Das Ende der Lumia-Smartphones von Microsoft rückt wohl immer näher, denn die Produktion der Smartphones und somit die Einstellung der Geräte rückt immer näher. Laut neusten Informationen eines Microsoft-Mitarbeiters soll bereits in diesem Jahr Schluss sein...

  2. Microsoft versteckt Lumia-Smartphones im eigenen Store

    Peter Hryciuk
    Microsoft versteckt Lumia-Smartphones im eigenen Store

    Microsoft macht sich aktuell sehr unbeliebt, denn das Unternehmen hat den Verweis auf die noch erhältlichen Lumia-Smartphones von der Startseite des eigenen US-Stores entfernt. Damit lassen sich die Lumia-Geräte nur über Umwege erreichen.