"Admiral Touch": Nox bringt Kopfhörer mit Android [CES 2011]

Amir Tamannai

Mit dem Android-Betriebssystem kann man offensichtlich alles betreiben: Das kalifornische Unternehmen NOX Audio hat auf der CES 2011 ein Paar Kopfhörer vorgestellt, die mit Googles Mobile-OS laufen. Moment mal, Kopfhörer brauchen ein Betriebssystem? Diese schon, denn sie verfügen über einen 2,4 Zoll-Touchscreen, eine ARM11-CPU und 256 MB RAM.

"Admiral Touch": Nox bringt Kopfhörer mit Android [CES 2011]

Ob’s jemand braucht, wird sich zeigen: Die Android 2.1 “Admiral Touch”-Kopfhörer können nämlich trotz der — für ein solches Gerät — imposanten Hardware ab Werk lediglich zwischen den zwei Betriebsmodi (Stream und VoIP) umschalten. Das scheint mir ein bisschen wenig Funktionalität zu sein.

Andererseits werden der Musik-Streamingdienst Pandora sowie Skype und MSN nativ unterstützt. Die Möglichkeit, diese Dienste ganz ohne zusätzliche Hardware zu nutzen, könnte durchaus ein Verkaufsargument für die Android-Kopfhörer sein — sofern die Batterieleistung des kabellosen Headsets darunter nicht zu sehr leidet.

Zum Verkaufsstart oder Preis des NOX Audio “Admiral Touch” gibt derzeit noch keine Informationen.

engadget.com

Hat dir ""Admiral Touch": Nox bringt Kopfhörer mit Android [CES 2011]" von Amir Tamannai gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: CES: Die Consumer Electronics Show in Las Vegas, Android, Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID