Motorola DROID 3: Nur in den USA, nur mit gesperrtem Bootloader

Daniel Kuhn
11

Ach Motorola Mobility, so langsam solltet ihr euch mal entscheiden, wie ihr die Sache mit den Bootloadern handhaben wollt. Das ständige Hin und Her ist nämlich zum einen anstrengend und zum anderen auch nicht gerade gut für euer Image in der Android-Community. Wenn ihr schon ankündigt, künftige Geräte mit entsperrbaren Bootloadern auszustatten, könnt ihr doch nicht einfach das DROID 3 mit einem unentsperrbaren Bootloader in den USA auf den Markt bringen.

Motorola DROID 3: Nur in den USA, nur mit gesperrtem Bootloader

Wir hatten uns gefreut, dass wir in letzter Zeit überwiegend positiv über Motorola berichten durften – das Gingerbread-Update für das Motorola Atrix zum Beispiel, mit dem der Bootloader endlich von seinen verschlüsselten Fesseln befreit werden soll. Nun scheint die Firma eine Kehrtwende zu machen und mit der zweifelhaften Meldung um die Ecke zu kommen, dass der Bootloader im DROID 3 gesperrt ist. Gesperrt im Sinne von “nicht entsperrbar”, also offensichtlich verschlüsselt (zur Unterscheidung unser Erklärbar-Artikel). Wie es scheint, hat Motorola nichts aus der Nutzerverärgerung in der Vergangenheit gelernt,

Natürlich ist es nicht ganz fair, dass wir uns über den Bootloader eines Gerätes beschweren, dass bei uns gar nicht auf den Markt kommen wird, aber auch amerikanische Nutzer würden sich sicherlich über einen nicht verschlüsselten Bootloader freuen, wie in einem Foren-Thread im Motorola-Supportforum deutlich wird. Es kann natürlich sein, dass Motorola von den in den USA traditionell mächtigen Mobilfunkbetreibern zu diesem Schritt genötigt wird, aber dann sollte Motorola dass bitte auch publik machen, damit man weiß, wo man sich zu beschweren hat.

Also Motorola, wenn ihr schon eine Ankündigung machst, setzt sie doch auch bitte konsequent und möglichst schnell um. Und wo wir schon dabei sind: Ein bisschen mehr Klarheit, Transparenz und Konsequenz in der Kommunikation mit euren Kunden würde ebenfalls nicht schaden.

Mit ein bisschen Aufwand können wir auch wieder befreundet sein.
Liebe Grüße
Dein androidnews.de-Team

Weitere Themen: Motorola Milestone, Motorola DROID3 XT862 , Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz