Motorola DROID 4: Neue Bilder und Spezifikationen

Robert Weber
8

Es gab schon lange keine High-End Smartphone mehr, das mit einer vollwertigen QWERTZ Hardware-Tastatur ausgestattet war. Und das wird sich schon bald ändern, denn das Motorola DROID 4 ist unterwegs und zeigt sich nun mit neuen Bildern und allen Spezifikationen.

Motorola DROID 4: Neue Bilder und Spezifikationen

Erst vor einigen Tagen haben wir euch darüber berichtet, dass das Motorola DROID 4 schon bald auf den amerikanischem Markt erscheinen wird. Über einen Deutschland-Launch ist bisher leider nichts bekannt, doch wir können uns jetzt schon mal die neuen Bilder anschauen und uns die genauen technischen Daten durchlesen.

Optisch ähnelt das DROID 4 ganz stark dem Motorola RAZR. Die Spezifikationen hören sich ebenfalls ziemlich ähnlich an, unterscheiden sich aber hier und da. So haben wir zum Beispiel hier einen 4 Zoll großen TFT Bildschirm mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln (qHD). Der wichtigste Unterschied ist aber die vorhandene vollwertige 5-zeilige QWERTZ Hardware-Tastatur, die alle Vielschreiber erfreuen wird.

Kommen wir aber zu den anderen nicht weniger wichtigen Spezifikationen. Als zentrale Recheneinheit kommt ein 1,2 GHz Dual-Core Prozessor zum Einsatz — wahrscheinlich auch von Texas Instruments. Es stehen 1 GB an Arbeitsspeicher und 16 GB an internem Speicher zur Verfügung. Der Speicher kann via microSD-Karte auf insgesamt 48 GB erweitert werden.

Auf der Rückseite ist eine 8 Megapixel Hauptkamera verbaut, die natürlich 1080p Videos aufzeichnen kann und von einem LED Blitz unterstützt wird. Das Gehäuse des DROID 4 ist trotz Hardware-Tastatur immer noch nur 12,7 mm dick. Der Akku hat eine Kapazität von 1780 mAh und wird für genug Energie sorgen können.

Unter dem Punkt Konnektivität finden wir zum Beispiel einen 3,5 mm Audio ANschluss, USB 2.0, Bluetooth und DLNA. Außerdem ist dort auch ein HDMI-Anschluss aufgeführt. Ob es sich dabei aber um einen richtigen HDMI-Anschluss, oder um einen MHL-Anschluss handelt, kann ich euch jetzt noch nicht sagen. WLAN 802.11 b/g/n und GPS sind natürlich auch mit an Bord.

Wie findet ihr das DROID 4? Wäre es was für euch?

Weitere Themen: Motorola Milestone, Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });