Motorola Milestone: Froyo-Update endlich erhältlich

Daniel Kuhn
28

Es hat lange gedauert. Sehr lange. Genau genommen sind fast 12 Monate ins Land gezogen, bis Motorola das Update auf Android 2.2 „Froyo“ fertiggestellt hat. Heute hat der Hersteller auf seiner Facebook-Seite bekannt gegeben, dass die Ausrollung des Updates begonnen hat.

Motorola Milestone: Froyo-Update endlich erhältlich

Die treuen Nutzer des Motorola Milestone werden vor Freude wahrscheinlich Purzelbäume schlagen (An dieser Stelle viele Grüße an Arthur und Christoph). Im Mai 2010 wurde Android 2.2 von Google offiziell vorgestellt und lange war unklar, ob das Milestone überhaupt in den Genuß der cremig-kühlen Köstlichkeit kommen wird. Jetzt, ein Jahr (und eine neue Android-Version) später ist es endlich so weit. Milestone-Besitzer können sich schon mal auf Neuerungen wie Tethering, Mobile Hotspot, App2SD, den JIT-Compiler in der Dalvik-VM, Flash-Unterstützung und vieles mehr freuen.

Nachdem vor exakt einem Monat ein geschlossener Beta-Test gestartet wurde, ist das Update jetzt offenbar so weit ausgereift, dass Motorola es der Öffentlichkeit nicht länger vorenthalten möchte. Genauere Infos zu dem Update-Vorgang findet ihr beim offiziellen Motorola-Support. Die Nachricht über das Update stammt im Übrigen von Motorola Europe, daher ist es wahrscheinlich, dass das Update in mehreren Ländern gleichzeitig ausgerollt wird. Wenn ihr ein Milestone besitzt, teilt uns doch kurz in den Kommentaren mit, ob ihr das Update schon erhalten habt und ob’s Probleme gab oder alles glatt lief.

Weitere Themen: Update, Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz