Motorola Pro+: QWERTZ-Smartphone ab sofort in Deutschland erhältlich

Andre Reinhardt
1

Viele Smartphones mit Hardware-Tastaturen sind derzeit nicht erhältlich. Dabei lässt sich auf solchen Geräten meiner Meinung nach doch viel komfortabler Tippen. Motorola wirkt dem nun mit dem Mittelklasse-Smartphone Pro+ entgegen, das besonders für Business-Leute interessant sein dürfte.

Motorola Pro+: QWERTZ-Smartphone ab sofort in Deutschland erhältlich

Nachdem Tastaturliebhaber in Amerika bereits heute eine gute Nachricht in Form der nahenden Droid 4-Veröffentlichung bekamen, sind nun wir Europäer dran: Das Motorola PRO+ ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Das QWERTZ-Smartphone im Blackberry-Style wird , was meiner Meinung nach für die gebotene Ausstattung ein klein wenig zu hoch ist. Amazon korrigiert diesen Preis aber sicherlich bald nach unten. Wir haben hier neben der Tastatur weitere erwähnenswerte Ausstattungsmerkmale, zum Beispiel in Form des 3,1 Zoll VGA-Displays.

Ja, ihr habt richtig gelesen, VGA (640×480 Pixel) wird hier verwendet, was eher untypisch für Android-Geräte ist. Das Betriebssystem hat die Version 2.3, die Kamera schießt Fotos mit 5 Megapixeln. Der interne Speicher beläuft sich auf 4 GB, die man mittels microSD-Karten erweitern kann. Die normale Pro-Version hat hingegen nur 480×320 Pixel und lediglich 2 GB internen Speicher. Sie ist derzeit für erhältlich. Beide Varianten haben einen 1 GHz Prozessor und einen Dual-LED-Blitz. Der Akku der Pro+-Version wurde aber anscheinend in die Waschmaschine gesteckt und schrumpfte im Schleudergang von 1850 mAh (Standard-Ausführung) auf 1600 mAh. Ein Office-Paket zum Betrachten und Bearbeiten von Dokumenten fehlt auch hier nicht.

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });