Motorola RAZR: Android 4.0-Update geleakt

Andre Reinhardt

Es ist derzeit wieder relativ kühl hierzulande. Das hat den Vorteil, dass Eiscreme nicht so schnell schmilzt. Denn durch das ewige Warten wäre das Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update für das Motorola RAZR ansonsten wohl schon längst Software-Matsch. Es ist schon ein Eiertanz mit Googles aktueller Betriebssystem-Version. Custom ROMs und Leaks offizieller Versionen helfen hier oft, die Wartezeit zu umgehen.

Motorola RAZR: Android 4.0-Update geleakt

Ein Leak ist nun auch von der offiziellen Android 4.0-ROM für das amerikanische aufgetaucht. Es ist ein Release Candidate, eine baldige Veröffentlichung, zumindest in Amerika könnte also bevorstehen. Die üblichen Methoden, eine ROM aufs Handy zu bekommen schlugen fehl, was den Ersteller des Forenthreads, in dem über den Leak diskutiert wird veranlasste, den Download wieder zu entfernen.

Bisher haben es zuvor nur sehr wenige Leute geschafft, die Version auf ihr Handy gehievt zu bekommen. Dabei kam heraus, dass es die Android 4.0.3 Ausgabe mit der Build-Nummer 6.14.75 ist. Außerdem gibt es eine neue ICS-Oberfläche von Motorola und eine WebTop-Software. Da es sich jedoch um die CDMA-Version handelt, würde es hierzulande sowieso nicht viel bringen.

via phandroid.com

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz