Motorola RAZR: Android 4.1.2 Update verfügbar, inkl. Anleitung

von

Erst war es unklar, ob das RAZR überhaupt in den Genuss von Jelly Bean kommen würde. Dann wussten wir, dass es irgendwann kommt, jedoch nicht wann. Endlich hat das Warten ein Ende.

Motorola RAZR: Android 4.1.2 Update verfügbar, inkl. Anleitung

 

 

 

 

 

 

 

Die ersten Geräte werden bereits mit dem OTA-Update versorgt. Wer das Update noch nicht über die Update-Suche erhält, muss entweder noch warten oder kann es als Besitzer eines Retail-Gerätes manuell flashen.

Die Anleitung zum Flashen und wie man den Root-Zugriff über das OTA-Update hinaus erhalten kann, findet Ihr auf Deutsch bei Handy-FAQ, sogar inklusive (englischem) Video-Tutorial:

WICHTIG: Sichert Ihr vor dem Update bei einem gerooteten Gerät Eure SU-Binary nicht wie bei Handy-FAQ beschrieben, habt Ihr keinen Root-Zugriff mehr unter Android 4.1.2 und müsst warten, bis ein Exploit gefunden wurde, bevor wieder Root-Zugriff möglich ist. Außerdem kann das Update nur auf einem ansonsten unmodifizierten System (keine gelöschten System-Apps, kein anderes Baseband, keine Custom-Rom, etc.) installiert werden.

Quelle: XDA

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • England: Warnhinweise für...

    England: Warnhinweise für mutmaßliche...

    In England sollen potenziellen Urheberrechtsverletzern, welche online agieren, von den Internet-Providern Warnhinweise angezeigt werden. Ursprünglich... mehr

  • LTE-A und LTE-Broadcast: Ein...

    LTE-A und LTE-Broadcast: Ein kleiner Ausblick

    Korea ist als Mobilfunkmarkt deshalb so interessant, weil dort Technologien bereits deutlich früher eingeführt werden, als bei uns. Dadurch erfahren... mehr

  • LTE

    LTE

    Die Abkürzung “LTE” steht für Long Term Evolution und bezeichnet den Mobilfunkstandard der vierten Generation. Das Grundgerüst des UMTS-Standards wird... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz