Motorola RAZR erhält endlich! das Update auf Ice Cream Sandwich

Jens Herforth
21

Motorola hat, was Updates angeht, fast den gleichen Ruf wie LG. Es wird versprochen und verschoben. Fast wie “Duke Nukem Forever” halten sich die Gerüchte um eine Fertigstellung hartnäckig in den News uns Geüchteküchen. Nun ist es endlich soweit, Motorola hat die erste Welle Eiscremestulle unter die Leute gebracht.

Motorola RAZR erhält endlich! das Update auf Ice Cream Sandwich

Was lange währt, wird endlich Eis. Das Update könnt ihr mit einem O2 oder Vodafone gebrandetem RAZR unter den  Einstellungen –> Telefoninfo –> Systemaktualisierung  und dann unter dem Menüpunkt “Download“ finden. Dort könnt ihr das Update herunterladen, eine W-Lan Verbindung ist dringend empfohlen!

Im Juli kamen freie Motorola RAZR schon in den Genuß des Updates, jetzt liefern endlich die ersten Netzbetreiber hinterher. Wer sein Gerät bei E-Plus erstanden hat, sollte Branding-frei und damit seit Juli um das Android 4.0 bzw. ICS-Update reicher sein. Von der Telekom habe ich zu dem Thema bisher keine Antwort erhalten.

Habt ihr ein RAZR? Ist das Update geglückt? Wie gefällt euch die neue Version? Haut eure Meinung in die Kommentare! Ich hatte lange selbst eine Testgerät und mich würde interessieren, was sich an der Motoblur Oberfläche getan hat.

 

Quelle: MotorolaEuropeFB

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz