Motorola RAZR - Für 499 Euro vorbestellen

Andre Reinhardt
6

499 Euro für ein hauchdünnes Smartphone der Superlative. Das klingt schon mal nicht übel. Bald kann man sich selbst von der Verarbeitung und der Geschwindigkeit des Flaggschiffes aus dem Hause Motorola überzeugen. Vorbestellungen werden nun schon entgegen genommen, seit kurzem auch auf Amazon.

Motorola RAZR - Für 499 Euro vorbestellen

Wenn Jemand von euch 499 Euro im Sparschwein angesammelt hat, kann er schon mal seinen Hammer zücken und das Porzellan-Getier auf die Schlachtbank führen. Denn dieser Preis wird für das kommende Motorola Flaggschiff RAZR fällig. Vor ein paar Tagen war der Betrag noch auf 549 Euro gesetzt. Das freut den Geldbeutel. Ein schneller Marktstart in hierzulande ist gesichert, denn Motorola gaben den Termin für Europa und somit auch Deutschland bekannt.

Im November soll man dieses Prachtstück bereits erwerben können. Die Firma Cyberport, bei der man das kann, ist zudem auch ein vertrauenswürdiger Verkäufer. Somit sollte man ihrem Liefertermin der auf den 24.11.2011 datiert ist auch Glauben schenken. 5,99 Euro Versandkosten sind auch noch vertretbar.

Update: Mittlerweile kann man auch bei Amazon das . Auch hier wurde der Preis auf 499 Euro gesenkt. Der Versand ist kostenlos.

Es ist schön, dass Motorola ihre bekannte Design-Linie wieder eingeführt hat. Noch schöner, dass das schicke Teil auch schicke High-End Technik bietet. Vor allem die Verarbeitung des Gerätes ist sicher ein großes Kaufargument. Auch wenn es nicht so ein hochauflösendes Display wie das Galaxy Nexus hat.

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });