Moto X: alle Specs, offizieller Vorstellungstermin, erstes Pressefoto

von

Nun ist es soweit: Nach monatelangen Leaks und Vermutungen hat Motorola zur Vorstellung des neuen Flaggschiffs Motorola Moto X nach New York eingeladen. Am 1. August 2013 wird das neue Gerät, in das viel Hoffnung gesteckt wird, endlich offiziell präsentiert.

Moto X: alle Specs, offizieller Vorstellungstermin, erstes Pressefoto

Bereits vor der Vorstellung des Nexus 4 im Herbst des letzten Jahres munkelte man über das Motorola Moto X. Das neue High-End-Gerät, das Motorola aus der Krise holt, sollte es werden. Mittlerweile wissen wir bereits sehr genau, was das Moto X ist und was nicht. Es ist kein Super-High-End-Gerät, das mit der Leistung eines HTC One oder Galaxy S4 konkurrieren möchte. Es ist vielmehr ein gut ausgestattetes Gerät, etwas kleiner als das Nexus 4, das möglichst viele Kunden ansprechen soll und mit fast purem Android läuft. Es ist deshalb zu erwarten, dass der Preis des Moto X im Bereich eines Mittelklasse-Gerätes liegt. Neben der Einladung zum Presseevent nach New York ist jetzt außerdem ein erstes Pressebild des Gerätes aufgetaucht:

moto-x-press-render
Spezifikationen (vorläufig)

  • 1.7 GHz  Qualcomm S4 Pro MSM8960DT  Dual-Core-CPU, Adreno 320 GPU
  • 4,7 Zoll-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln
  • 2 GB RAM
  • 2.1 MP Frontkamera / 10.5MP Rückkamera
  • Android 4.2.2 (evtl. Android 4.3)
  • 16 GB interner Speicher mit ca. 12 GB verfügbar für den Nutzer (wahrscheinlich nicht erweiterbar)
  • Akku-Kapazität: unbekannt
  • NFC, “schnelle Kamera”, Spracherkennung ist immer aktiv
  • Farbvarianten: schwarz und weiß, eventuell komplett individualisierbar in einigen Ländern
  • 18-19K AnTuTu Benchmark-Ergebnis
  • 7100 3DMark Ice Storm Extreme Benchmark-Ergebnis

Quellen: Android Police, The Verge

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz