Moto X: Bilder der Kamera-Software geleakt – Fokus auf Gestenbedienung

von

Nur noch wenige Tage, bis das Moto X offiziell vorgestellt werden wird und die Leaks um das Motorola-Superphone nehmen kein Ende. Nun kann man einen Blick auf die Kamera-Software des Smartphones werfen.

Moto X: Bilder der Kamera-Software geleakt – Fokus auf Gestenbedienung

Wie schon vermutet, wird sich die Kamera des Moto X fast durch die Bank mit Gesten und Wischbewegungen steuern lassen. Dies zeigen jetzt im Netz aufgetauchte Screenshots des User Interface. So kann man beispielsweise die Optionen und die Galerie durch von links oder rechts ins Bild wischen aufrufen, die Kamera lässt sich durch schnelles zweimaliges Drehen des Handgelenks öffnen:

Auch gezoomt und fotografiert wird mit dem Finger und ohne spezielle Buttons: Einfach draufhalten, bzw. nach oben oder unten sliden:

Wenn man sich die Optik des UIs mal genauer anschaut, dann stellt sich die Frage, ob wir hier vielleicht einen Blick auf die Standard-Kamera von Android 4.3 werfen – sieht alles ziemlich Stock-Android-Style aus, oder?

via

Weitere Themen: Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz