Nexus 4: Auslieferung einiger Geräte erst in drei Wochen

Über den holprigen Verkaufsstart der neuen Nexus-Geräte haben wir am Dienstag eigentlich genug geschrieben – In der Zwischenzeit haben wir uns in der Warteschlange für die Versandbestätigung der erstandenen Nexus 4-Geräte eingereiht. Vor einer knappen Stunde kam allerdings eine E-Mail, die über eine Lieferverzögerung von bis zu drei Wochen informiert und einen ratlosen Ausdruck auf unseren Gesichtern zurücklässt.

Nexus 4: Auslieferung einiger Geräte erst in drei Wochen

Wer am Dienstag zu den Glücklichen gehörte, die eines der neuen Nexus-Smartphones ergattern konnte, hat heute sicherlich sehnsüchtig auf die E-Mail gewartet, die den erfolgreichen Versand ankündigt. Erst am Abend kam dann endlich eine Mail – allerdings mit anderem Inhalt als erhofft. Statt positiv verpackt die Trackingnummer für das soeben versandte Paket zu übermitteln, informiert Google auf diesem Weg darüber, dass die Auslieferung bis zu drei Wochen länger dauern kann. Hier der genaue Wortlaut:

Vielen Dank für Ihre Bestellung bei Google Play. Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es zu Lieferverzögerungen. Ihr Nexus 4 wird voraussichtlich in den nächsten drei Wochen verschickt. Wir werden Sie über den Versand Ihres Nexus 4 benachrichtigen und Ihnen die Versandkosten für diese Bestellung gutschreiben.

Es fällt mir und sicher auch einigen anderen Lesern gerade ziemlich schwer, Verständnis für Google aufzubringen. Nach dem Debakel zum Verkaufsstart hatte man sich endlich wieder beruhigt. Nun scheinen die Serverprobleme doch gravierender gewesen zu sein als ursprünglich gedacht – wie ist es sonst erklärbar, dass Google offenbar mehr Geräte verkaufen konnte, als eigentlich vorrätig waren?

Aber wie dem auch sei, alles Jammern bringt nun auch nichts und so müssen wir ehemalig erfolgreichen Käufer uns zu den nach wie vor Kaufwilligen in die Warteschlange stellen – nur mit dem Unterschied, dass wir die Geräte, wenn sie in drei Wochen wieder erhältlich sein werden, eines bereits sicher haben und dafür nicht mal Versandkosten zahlen müssen.

Habt ihr die E-Mail auch erhalten, oder ist euer Nexus 4 gar verschickt worden? Schreibt uns eure Statusmeldungen in den Kommentarbereich.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: LG

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz