Nexus 4: Google und Media Markt liefern neuen Schwung aus

Steffen Pochanke
26

Ich spare mir an dieser Stelle die Zusammenfassung des Elends der letzten Wochen und komme gleich zu den Neuigkeiten über die Auslieferung des Nexus 4.

Nexus 4: Google und Media Markt liefern neuen Schwung aus

Google hat gestern anscheinend einen neuen Schwung seines Flaggschiffes zu den Kunden geschickt. Einige Kunden (darunter auch ich) erhielten eine dementsprechende E-Mail mit der Sendungsverfolgungsnummer. Nach der Mail erfolgt die Lieferung recht schnell über DHL.

Mein Gerät sollte heute bereits ankommen, es war auch schon im Zustellfahrzeug, aber aus unerklärlichen Gründen konnte es nicht zugestellt werden.

Während die meisten Besteller der letzten Woche noch einige Zeit auf ihre Geräte warten müssen, hat Media Markt angefangen, erste Nexus 4-Geräte an Vorbesteller zu versenden. Zwar wurde das Verfügbarkeitsdatum von dem Metro-Unternehmen auf Mitte Januar verschoben, trotzdem versucht man, alles, was zu bekommen ist, an die Vorbesteller zu senden. Wer also vor dem Verschieben des Verfügbarkeitsdatums bestellt hat, der könnte Glück haben, wie E-Mails der Leser der Kollegen von Mobiflip zeigen:

“Laut Aussage Ingolstadt Einkauf sind aber Geräte unterwegs und Sie sollten dabei sein, wenn der Bestelltermin vor letzter Woche war.”

Andere MM-Kunden wiederum haben diese E-Mail bekommen.

“…leider ist der Termin 15.12.2012 für das Nexus 4 nicht einzuhalten. Der final bestätigte Termin von LG ist der 21.12.2012. Sobald die Ware bei uns im Markt eingetroffen ist, werden Sie umgehend informiert.”

Quelle: Mobiflip

Weitere Themen: LG

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });