Nexus 4: Petition für Markteinführung in der Schweiz

Steffen Pochanke
7

Es ist schon kurios, wenn man betrachtet, was sich alles um ein Gerät abspielt, das noch nicht einmal auf dem Markt ist. Nachdem sich bereits die Österreicher über den überteuerten Preis für das Nexus 4 aufgeregt haben, werfen wir nun einen Blick auf die deutschen Nachbarn aus der Schweiz.

Nexus 4: Petition für Markteinführung in der Schweiz

In der Schweiz ist der Play Store, wie auch in Österreich, auf das Herunterladen von Apps beschränkt. Somit war auch nicht mit einem Verkauf des Nexus 4 in diesem zu rechnen. Nachdem aber auf Anfrage bei LG herauskam, dass bisher kein schweizer Provider das Nexus 4 in sein Repertoire aufnehmen will und dass selbst der Verkauf über den offenen Markt gefährdet ist, nehmen die Kunden das Problem nun selbst in die Hand.

Kein Nexus 4 für die Schweiz

Auf der Internetseite Android-schweiz.ch wurde eine Online-Petition mit der Forderung “Wir wollen das Nexus 4 in der Schweiz” gestartet. Diese zielt darauf ab, die Aufmerksamkeit der Provider, Händler und von Google zu erregen, damit das Gerät auch in der Schweiz seinen Weg zu Vetragskunden, in den Play Store und in den freien Handel findet. In drei Sprachen wird dazu aufgefordert, aktiv zu werden und die Petition zu unterzeichnen.

Nexus 4 für die Schweiz

Ich bin gespannt, wie sich diese Geschichte entwickelt, vorausgesetzt, es finden sich genügend Petitions-Unterzeichner. Wenn Ihr auch unterschreiben und den Schweizern helfen wollt, hier findet ihr die Petition.

Quelle: Android-Schweiz

Weitere Themen: LG

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });