Nexus 4: Probleme mit Qi-Verbindung (Video)

von

Während Kamal seinen Windows-iTry ohne Gnade durchzieht, darf ich mir auch mal das eine oder andere Goodie schnappen und es testen. So musste nun auch der Nokia Fatboy verhalten. Das Induktions-Ladekissen ist ebenfalls mit dem Qi-Standard ausgestattet und sollte problemlos mit dem Nexus 4 funktionieren. Sollte…

Nexus 4: Probleme mit Qi-Verbindung (Video)

Unser Video zeigt leider das Gegenteil, auf dem Kissen war die Verbindung schon sehr schwach. Die direkte Verbindung zur Induktions-Ladefläche brachte aber auch keine Besserung. Anfangs wunderte ich mich, warum das Display von unserem Redaktionsgerät (besten Dank an Skweese.com!) wieder und wieder an und aus geht.

Im Video ist ganz klar zu erkennen, dass das Nexus 4, obwohl es direkt auf der Induktionsfläche liegt, nicht korrekt lädt. Eine minimale Bewegung reicht aber schon aus um den Lade-Vorgang wieder zu starten. Woran das liegen kann, weiß ich persönlich nicht. Ich kann nur raten. Vielleicht hat das Nexus 4 eine zu schwache Empfangsleistung für den Fatboy oder das Nokia Ladekissen ist defekt. Letzteres können wir allerdings ausschließen, da das Nokia Lumia 920 wunderbar und ohne Verzögerung mit dem Fatboy funktioniert.

Kenn ihr euch mit Wireless Charging aus? Woran kann es liegen, dass das Nexus 4 ständig den Ladevorgang willkürlich beendet und wieder startet?

Weitere Themen: Nokia Lumia 920, LG


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz