Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Nexus 5-Endspurt: Vorstellung heute erneut bestätigt, Saturn-Verfügbarkeit, 100 GB Google Drive-Speicher, 360°-Ansicht & mehr

Andreas Floemer
42

Es besteht kein Zweifel mehr: Heute wird das Nexus 5 vorgestellt. Außer unserem gestrigen Fund zum Marktstart kommt die Bestätigung aus vielen weiteren Quellen. Darüber hinaus sind noch allerhand weitere Informationen zum neuen Google-Phone in der Nacht aufgetaucht. Außer einer 360°-Ansicht des Nexus 5 gibt es auch Infos zum Release in Deutschland.

Nexus 5-Endspurt: Vorstellung heute erneut bestätigt, Saturn-Verfügbarkeit, 100 GB Google Drive-Speicher, 360°-Ansicht & mehr

Saturn hat bereits erste Nexus 5 am Lager

Wie wir bereits gestern schrieben, wird das Nexus 5 neben Android 4.4 KitKat die süßeste Überraschung am heutigen Halloween-Abend. Dies wird außer von Digitec unter anderem durch Artem Russakovskii von Android Police unter Berufung auf mehrere seiner zuverlässigen Quellen bestätigt. Doch nicht nur aus den USA liest man diese frohe Kunde, auch aus deutschen Landen gibt es recht stichhaltige Hinweise dafür, dass es heute losgeht. So hat ein User auf reddit einen Warenschein der Saturn Filiale in der Nürnberger Ledergasse veröffentlicht, der bestätigt, dass das Nexus 5 mit 16 GB Speicher für 399 Euro am Lager ist. Der Händlerpreis scheint im Unterschied zum kolportierten Play Store-Preis von 349 US-Dollar/Euro für die kleine Version, wie schon beim Nexus 4, um 50 Euro höher angesetzt zu sein.

nexus-5-saturn-reddit

Wer das Nexus 5 aber um alles in der Welt sofort haben muss möchte, dem dürften die 50 Euro zusätzlich ohnehin wenig ausmachen. Wir gehen zudem davon aus, dass in Deutschland nicht nur Saturn das Nexus 5 verkaufen wird, sondern auch Media Markt und weitere stationäre Händler und Onlineshops.

Kurios ist übrigens, dass es bis dato kaum Informationen über die Verfügbarkeit des 32 GB-Modells zu finden gibt. Wir spekulieren daher, dass dieses Gerät vorerst exklusiv über den Play Store angeboten werden könnte. Ein Preis für diese Variante ist  noch nicht bekannt, man kann aber vermuten, dass es irgendwo zwischen 450 und 499 Euro im Play Store einsortiert wird.

Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.) GIGA Bilderstrecke Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

100 GB Google Drive-Cloudspeicher und komplette Backup-Lösung

Außer der Verfügbarkeit sind noch weitere Kleinigkeiten über das Nexus 5 ans Tageslicht gelangt. So berichtet ein reddit-User, der mit dem Nexus 5 bereits ein wenig herumspielen konnte, dass offenbar mit jedem Gerät 100 GB kostenloser Google Drive-Cloudspeicher verknüpft sind. Ähnliche Angebote sind bereits im Verbund mit dem Kauf eines Chromebooks oder HTC-Smartphones bekannt, zumal eine neue Android 4.4-Funktion entsprechenden Speicher benötigen dürfte. Denn den Aussagen des Users zufolge bringt Android 4.4 eine komplette Backup-Lösung mit sich, die sogar alle persönlichen Einstellungen für Apps sichert. Damit werden wohl viele Lösungen von Drittanbietern obsolet, falls diese Aussagen korrekt sein sollten.

Sprachbefehle wie beim Moto X

Weiter gibt er zu Protokoll, dass der Always-On-Mode des Moto X auch beim Nexus 5 an Bord ist. Dies bedeutet, dass das Gerät auch auf Sprachbefehle reagiert, wenn es sich im Standby befindet. Ob dieses Feature allerdings schon außerhalb der USA, beziehungsweise auch in anderen Sprachen außer auf Englisch funktioniert, bleibt abzuwarten.

So funktioniert die Always-On-Funktion auf dem Moto X:

Ferner berichtet der Nutzer, der seine Hands-On-Time mit diversen Bildern belegt, dass direkt nach dem ersten Start des Nexus 5 ein Update auf Android 4.4.1 bereitsteht, vermutlich um die letzten (bekannten) Bugs zu beseitigen. Wie man dem eingebundenen Screenshot deutlich erkennen kann, ist das OTA-Update knapp 140 MB groß.

nexus-5-reddit-3
 
nexus-5-reddit-2

360°-Ansicht vom Nexus 5

Zum Schluss noch ein kleiner „Treat”: Wir haben das Nexus 5 mittlerweile von allen Seiten mehrfach, auch in Weiß, gesehen – sogar ein 3D-Modell des neuen Google-Phones gab es schon zu bestaunen. Nun aber sind die Kollegen von Android-Headlines eines Nexus 5 in Weiß habhaft geworden. Dieses haben sie kurzerhand vor die Kamera gezerrt und aus der daraus entstandenen Bildstrecke ein animiertes GIF gebastelt, welches das Gerät von allen Seiten zeigt:

nexus-5-360-grad-ansicht-animation

Mit dieser Fülle an Informationen bleibt nur noch der heutige Spätnachmittag/Abend abzuwarten, bis Google die Hüllen offiziell fallen lässt. Man munkelt, dass Android 4.4 und Nexus 5 im Zeitfenster zwischen 16:30h und 19:30h vorgestellt werden sollen – daher empfehlen wir, besonders in diesem Zeitraum aufmerksam zu sein und natürlich regelmäßig bei uns vorbeizuschauen. Wir werden sofort berichten, sobald sich an der Google-Front etwas tut.

Quellen: reddit 1, 2, Android Headlines [via SmartDroid]

|

Weitere Themen: Saturn

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz