1 von 6

Nokia 8: Das erste Android-Smartphone mit Zeiss-Kameras

Nach Leica bei Huawei und Honor ist beim Nokia 8 ein weiteres deutsches Unternehmen mit von der Partie. Diesmal stammen die Kameras an der Vorder- und Rückseite von der Carl Zeiss AG aus Baden-Württemberg. Nokia und Zeiss haben schon zu Windows-Phone-Zeiten kooperiert. Das Nokia 8 ist das erste Android-Smartphone mit Optik vom deutschen Traditionsunternehmen.

Die Dual-Kamera auf der Rückseite und die Selfie-Cam vorne bieten jeweils eine maximale Auflösung von 13 MP. Doch nicht nur die Kameras sind einzigartig …