OnePlus One Smartphone und StyleSwap Cover Bilder geleakt

Peter Hryciuk
OnePlus One Smartphone und StyleSwap Cover Bilder geleakt

Das Geheimnis um das Design des kommenden OnePlus One Smartphones konnte doch nicht bis zur finalen Präsentation am 23. April bewahrt werden. Erstmals zeigen sich das Smartphone aber auch Zubehör und die StyleSwap Cover auf diversen Bildern. So bekommen wir einige Tage vor der offiziellen Enthüllung einen Eindruck davon, wie das Smartphone aussehen wird. Außerdem bestätigen die Bilder einige weitere Annahmen zur Ausstattung.

OnePlus-One-BabySkin-back

Das OnePlus One wirkt vom Design her sehr einfach, hat aber im Detail doch einige Überraschungen zu bieten. Die Rückseite ist zu den Rändern hin sehr abgerundet, wodurch das 5,5 Zoll große Smartphone, doch noch angenehm in der Hand liegen dürfte. Wie erwartet ist auf der Rückseite die 13-MP-Kamera verbaut, die von zwei LED-Blitzen unterstützt werden. Diese haben zwar die gleiche Färbung, dürften aber für ordentlich Licht sorgen in dunklen Umgebungen.

Die Oberfläche der Rückseite wird als BabySkin bezeichnet. Sie ist in matt gehalten und könnte sich mit einer leichten Gummierung sehr gut anfühlen. Im gleichen Atemzug sind aber auch die StyleSwap Cover aufgetaucht, die aus verschiedenen Materialien bestehen sollen bzw. zumindest so aussehen. Aus was diese dann tatsächlich gefertigt sind, müssen wir abwarten. Besonders die Modelle aus Holz, Bambus und Kevlar sehen sehr schön aus.

OnePlus-One-StyleSwap-back-covers

Erscheinen wird das OnePlus One wie erwartet in Schwarz und Weiß. Die Maße lauten wie folgt: 152.9 x 75.9 x 8.9 mm bei 160 Gramm. Im Vergleich dazu ein LG G2 138,5 x 70,9 x 8,99 mm bei 140 Gramm. Die 0,3 Zoll mehr benötigen besonders in der Höhe schon ordentlich mehr Platz.

OnePlus-One-back-uncovered

Interessant ist auch der Blick ins Innere denn für uns sieht es nämlich doch so aus, als würde sich der 3.100-mAh-Akku auswechseln lassen. Die SwapStyle Cover lassen sich je nach Bedarf entfernen und da wäre es schon ungewöhnlich, wenn man den Akku nicht auch einfach tauschen könnte. Die Lautstärkeregelung ist beim OnePlus One auf der linken Seite, während der Ein- und Ausschalter rechts platziert wurde.

OnePlus One Rahmen nah

Eine Nahaufnahme der Front enthüllt noch ein interessantes Detail. Das Frontpanel scheint leicht aufgesetzt zu wirken bzw. in einem Rahmen zu sitzen, der zumindest an der Oberseite einen ordentlichen Spalt lässt. Nicht zu sehen sind die Lautsprecher, vielleicht wurden diese genau dort oben und unten in diesem Zwischenraum platziert – das ist aber nur Spekulation. Grundsätzlich wirkt das Smartphone sehr schick.

OnePlus-One-size

Die Oberfläche der CyanogenMod 11S sieht doch sehr stark angepasst aus und On-Screen-Tasten sind auch nicht zu sehen.

Das OnePlus One wird am 23. April offiziell vorgestellt und soll dann zunächst nur mit einer Einladung gekauft werden können. Die Details dazu wird das Unternehmen am Tag der Präsentation enthüllen. Es besitzt ein 5,5 Zoll großes Full HD Display, einen 2,5 GHz schnellen Snapdragon 801 Prozessor, 3 GB RAM, 16 bzw. 64 GB internen Speicher, eine 13-MP-Kamera und Android 4.4.2 KitKat mit der CyanogenMod 11S. Das alles wird es zum Preis von unter 350€ auch in Deutschland, Österreich und 14 weiteren Ländern zum Kauf geben. Wir sind tatsächlich begeistert und hoffen auf eine gute Verfügbarkeit.

Bildergalerie OnePlus One Smartphone und StyleSwap Cover Bilder geleakt

Wie gefällt euch das OnePlus One?

via androidauthority

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, OnePlus: Das Unternehmen hinter den „Flaggschiff-Killern“

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });