Panasonic Eluga Power - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
13 4.3

Beschreibung

Panasonic hat hierzulande im Smartphone-Markt nicht viele Freunde, doch das soll sich nun unter anderem mit dem Eluga Power nun ändern. Das Gerät tritt in die Fußstapfen des aktuellen 5 Zoll-Trends und fügt dieser Displaydiagonale noch eine HD-Auflösung hinzu.

Somit hat man 1280×720 Pixel zur Verfügung und als Motor des Konstrukts dient dann Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Mit 133 Gramm ist es noch einigermaßen leicht und die Dicke von 9,6 Millimeter schont ebenfalls die Hosentasche. Dick auftragen möchte das Smartphone beim Prozessor. Auch wenn hier keine Tegra 3 Quad-Core-Einheit werkelt, ein 1,5 Ghz Dual-Core-Prozessor kann sich durchaus noch sehen lassen. Die verbaute 8 Megapixel-Kamera nimmt Videos in FullHD, also 1920×1080 Pixel auf.

Der interne Speicher des Eluga Power ist dann weniger üppig bestückt, doch 8 GB sollten für den Anfang genügen. Bei Speicherknappheit kann dann auf den microSD-Kartenschacht ausgewichen werden. Der 1800 mAh Akku sollte überdies für lange Zeit ohne Steckdose auskommen und außerdem hat er eine Schnelllade-Funktion. In 30 Minuten soll der Akku zu 50% und in einer Stunde zu 80% aufgeladen sein. Als Bonus hat das Gerät noch einen NFC-Chip verbaut.

Ein Trend, der sich im Moment immer mehr durchsetzt sind wasser- und staubgeschützte Gehäuse. Auch das Panasonic Eluga Power ist mit solch einer Ummantlung ausgestattet. So sollte es auch bei wilderen Ausflügen geschont sein. Einen Preis und ein Erscheinungstermin gibt es bisher nicht. Das Design scheint Panasonic gelungen zu sein. Kapazitive Tasten für die Menüführung sind auch nicht am Gehäuse zu erkennen.

Dadurch wirkt das Smartphone auch sehr ansprechend und futuristisch, lediglich der Pansonic Schriftzug lenkt vom Rahmen ab.

von

Weitere Themen: Panasonic

Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz