Lenovo Phab 2 Pro: Release, technische Daten, Bilder und Preis - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Das Lenovo Phab 2 Pro entstand infolge einer Kooperation mit Google und ist das erste Endverbraucherprodukt, das sich Project Tango zunutze macht. Dementsprechend ist das Smartphone dazu in der Lage, räumliche Entfernungen und Verhältnisse zu erfassen. Der Marktstart ist für den Sommer vorgesehen.

Mit einem Metallgehäuse, einem Fingerabdrucksensor und einer vielversprechenden Kamera ist das Phab 2 Pro an sich bereits ein interessantes Smartphone. Die Unterstützung für Project Tango macht es aber erst zu etwas Besonderem: Nach Jahren der Entwicklung landet das ambitionierte Projekt aus Mountain View bald erstmals in Händen von interessierten Endkunden. Bislang ist das Feature aber eher als Gimmick anzusehen, dessen Nutzen in der Zukunft liegt – die Anzahl an Apps für Project Tango im Play Store ist aktuell noch überschaubar.

Bildergalerie Lenovo Phab 2 Pro


Trotz den interessanten Teilaspekten, ist das Phab 2 Pro technisch nicht gleichauf mit einem Samsung Galaxy S7 edge oder iPhone 6s Plus. Das ist vor allem auf den verbauten Prozessor zurückzuführen; allerdings ist der Snapdragon 652 speziell für Project Tango optimiert. Davon abgesehen kann sich das Phablet aber durchaus sehen lassen. Das gigantische 6,4 Zoll in der Diagonale messende Display löst mit WQHD auf, der Arbeitsspeicher fasst üppige 4 GB und der Akku ist mit 4.050 mAh wohlproportioniert.

Lenovo Phab 2 Pro: Release und Verfügbarkeit

Laut Lenovo soll das Phab 2 Pro im Sommer zu einem Preis von 499 US-Dollar (rund 440 Euro) auf den Markt kommen. Der Hersteller hat bislang keine Informationen zu einem Verkauf in Deutschland kommuniziert.

Lenovo Phab 2 Pro: Die technischen Daten im Überblick

Display 6,4 Zoll mit 1440 x 2560 Pixel (WQHD, 454 ppi) und 2.5D-Glas
Prozessor Qualcomm Snapdragon 652 Octa Core, optimiert für Project Tango
Arbeitsspeicher 4 GB
Datenspeicher 64 GB
Kamera 16 MP
Frontkamera 8 MP
Akku 4.050 mAh
Abmessung 8,9 Millimeter dick
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
Besonderheiten Fingerabdrucksensor, Metallgehäuse, Project-Tango-Sensoren
Farben Gold, Grau

Beschreibung von

Alle Artikel zu Phab 2 Pro
  1. Das Smartphone der Zukunft könnte mehr Kameras bekommen

    Florian Matthey
    Das Smartphone der Zukunft könnte mehr Kameras bekommen

    Es gibt immer mehr Smartphones mit Dual-Kamerasystemen. Möglicherweise ist das aber nur der Anfang: In Zukunft könnte sich die Qualität von Smartphone-Fotos durch die Integration zusätzlicher Kameras noch weiter verbessern.