Phonebloks: Smartphone selbst zusammenstellen!

von
Gefällt mir Gefällt mir nicht Einbinden

Bewertungen: 108 positiv, 2 negativ

Innovationen wollt ihr? Innovationen kriegt ihr! Dieses kleine Meisterstück hat mit gerade ein Leser über Twitter geschickt. Dabei geht es um das Konzept des Phonebloks. Die Grundidee ist folgende. Viele tauschen ihr Smartphone nur aus, um einzelne Komponenten zu verbessern. Kamera, Akku, Display oder auch Speicher. Dabei schmeißen wir so viel brauchbares Material weg, dass es eine bessere Lösung geben muss. Hier kommt Phoneblok ins Spiel.

Die Idee: Das Smartphone aus einem (recht hässlichen) Blok zu gestalten und einzelne Komponenten über eine Steckverbindung direkt zugänglich zu machen. Das Video erklärt die Idee sehr anschaulich und macht Lust auf mehr! Über die Thunderclap Seite könnt ihr der Idee über diverse Social Media Accounts euren Zuspruch zeigen.

Ich finde die Idee unheimlich spannend, allerdings muss über das Grunddesign nochmal jemand ordentlich drüber gehen. Der graue Block mit dicken und unförmigen Tasten gefällt mir überhaupt gar nicht. Allerdings könnte man das ja ganz einfach austauschen…

 

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz