Samsung Galaxy Note 2: Multi-Window-Feature im Hands-On-Video

Gestern ist das Galaxy Note 2 bei uns in der Redaktion angekommen, heute erhielt „unser“ 5,5 Zoller endlich das tolle Multi-Window-Feature per OTA-Update. Wir haben das natürlich gleich ausprobiert und für euch im Video dokumentiert. Während alle glücklichen Besitzer des Phablets da draußen also schleunigst das Update ziehen, können sie sich bei uns schon einmal ansehen, was sie nach erfolgter Aktualisierung erwartet.

Samsung Galaxy Note 2: Multi-Window-Feature im Hands-On-Video

Auf so einem 5,5 Zoll großen Screen kann man eine Menge darstellen; warum nicht auch gleich zwei Apps auf einmal? Praktisch ist das allemal, wenn man beispielsweise einen Trailer auf YouTube schaut und parallel einen Darsteller im Chrome-Browser recherchieren möchte oder einen Termin per Mail zugesendet bekommen hat und gleichzeitig die zugehörige Location in Google Maps scouten möchte. Ist auf dem Note 2 ab sofort möglich. Das jüngste Firmware-Update bringt das so genannte Multi-Window-Feature – und das geht so:

Alles in allem also eine feine Sache mit den im Video genannten kleinen Makeln, dass sich leider nicht alle Apps auf diese Art und Weise parallel nutzen lassen und das es beim Umschalten in den Vollbildmodus keinen direkten Umschalter zurück zum zweigeteilten Screen gibt.

Das Update wiegt leichte 38,56 MB und wird Over-the-Air ausgeliefert, allerdings mussten wir den Download händisch unter Einstellungen -> Info zu Gerät -> Software-Update -> Aktualisieren anstoßen.

Wie ebenfalls im Video erwähnt, würden wir uns sehr freuen, wenn Samsung dieses Feature, dass ja in abgeschwächter Version auch auf dem Galaxy Note 10.1 zur Verfügung steht, für weitere Geräte, wie zum Beispiel, das S3 ausrollen würde. Allerdings steht zu befürchten, dass dies schon aus Vermarktungs-technischen Gründen nicht geschehen wird, schließlich kann Multi-Window auch durchaus als Verkaufsargument für Geräte der Note-Klasse herhalten. Aber auch für das alte Galaxy Note hat Samsung bislang ein solches Update bislang nicht erwähnt.

Habt ihr Multi-Window schon ausprobiert? Und, wie findet ihr es? Wäre das Feature für euch tatsächlich ein Grund, über den Kauf eines Note 2 nachzudenken?

>> Samsung Galaxy Note 2 bestellen: | | | |

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz