Galaxy Note 3: Android 4.4.2 geleakt! Sogar mit Highspeed Download

Johannes Kneussel
4

Erst vor ein paar Tagen hat Steffen darüber berichtet, dass Android 4.4.2 für das Samsung Galaxy S 4 geleakt worden ist. Jetzt ist es für das Samsung Galaxy Note 3 soweit – auch das Phablet erhält ein inoffizielles Update auf Android 4.4.2 KitKat.

Galaxy Note 3: Android 4.4.2 geleakt! Sogar mit Highspeed Download

Die Jungs von Sam Mobile, die am 10. Januar schon das inoffizielle Update für das Galaxy S 4 gepostet haben, haben auch jetzt wieder zugeschlagen: Die Version N9005XXUENA6 soll ein relativ finaler test build für das Samsung Galaxy Note 3 sein. Das heißt, dass alle Features schon drin sind, es aber natürlich noch einige Bugfixes und Verbesserungen in späteren Updates geben könnte.

Bildergalerie Android 4.4.2 für Samsung Galaxy Note 3

Installation

Sam Mobile hat einige Informationen zur geleakten Version und zur Installation veröffentlicht. Wenn ihr das Update installiert, solltet ihr die Anleitung befolgen, aber trotzdem bedenken, dass das Flashen der ROM gefährlich sein kann und ihr auf eigene Gefahr handelt. Unter anderem werden sämtliche Daten gelöscht. Also Vorsicht!

Model: SM-N9005
Country: Open Europe
Version: Android 4.4.2
Changelist: 340325
Build date: Thu, 9 Jan 2014 23:09:09 +0000
Product Code: OXX
PDA: N9005XXUENA6
CSC: N9005OXXENA5
MODEM: N9005XXUENA2
Download: N9005XXUENA6_N9005OXXENA5_N9005XXUENA2_OXX.zip

NOTE
- This test firmware WILL wipe your data. So, back it up!
- You are doing this at your OWN risk. We are not responsible if you brick your device or your cat eats your phone.
- This test firmware will NOT increase your binary counter NOR void your warranty.
- This test firmware is a pre-release build and not official from Samsung.

INSTRUCTIONS
- Extract (unzip) the firmware file
- Download Odin3 v3.09 (From here or here)
- Extract Odin .ZIP file
- Open Odin3 v3.09
- Restart phone in download mode (Press and hold Home + Power + Volume down buttons)
- Connect phone and wait until you get a blue sign in Odin
- Add AP_N9005XXUENA6_340325_REV03_user_low_ship_MULTI_CERT.tar.md5 to AP
- Add BL_N9005XXUENA6_340325_REV03_user_low_ship_MULTI_CERT.tar.md5 to BL
- Add CP_N9005XXUENA2_REV03_CL1277177.tar.md5 to CP
- Add CSC_OXX_N9005OXXENA5_327209_REV03_user_low_ship_MULTI_CERT.tar.md5 to CSC
- Make sure re-partition is NOT ticked
- Click start button, sit back and wait a few minutes.
- If you encounter any issues with the firmware (Any FC, Bootloop etc)
- Boot into recovery mode (Home+power+vol up)
- Choose to wipe/factory reset. (THIS WILL ERASE ALL OF YOUR DATA INCLUDING YOUR INTERNAL SD CARD!)
- Then choose reboot and you should be good to go!

Samsung Galaxy Note: Ein Rückblick auf 6 Jahre Phablet-Geschichte

Offizielles Update?

Bis das Update offiziell ausgerollt wird, könnte es laut Sam Mobile noch ein bis zwei Wochen dauern. Wie immer erhält dabei nicht jeder zur gleichen Zeit das Update. Dieses soll dabei einige Performance-Verbesserungen mitbringen:

“Performance has significantly been increased with the KitKat update, even unlocking the device is much faster than before, and benchmark scores are just off the charts.”

Wenn ihr euch das Update installiert, denkt daran: Das Flashen einer inoffiziellen Version ist nicht ganz ungefährlich und ihr handelt auf eigene Gefahr.

Einen (ebenfalls inoffiziellen) Highspeed Download findet ihr hier: 

Quelle: Sam Mobile, via Android Authority

Weitere Themen: Android, Android 4.4 KitKat, Android 4.4 KitKat, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID