Galaxy Note 3: Mit Android 4.3 und 28.000 im AnTuTu-Benchmark (Gerücht)

Wir hatten schon lange keine Galaxy-Gerüchte mehr, oder? Okay, es gab die unzähligen Galaxy S4-Ableger wie das S4 Active, Mega, die Google-Edition und noch einige mehr. Irgendwie ist Samsung im Moment nicht mehr aus den Schlagzeilen wegzubekommen. Jetzt drängt sich uns ein angeblicher Note 3-Benchmark auf.

Galaxy Note 3: Mit Android 4.3 und 28.000 im AnTuTu-Benchmark (Gerücht)

Benchmarks sind immer wieder Auslöser für neue Diskussionen. Nun hat sich ein Gerät mit der Modellbezeichnung GT-N7200 mit einem Ergebnis von 27.914 Punkten im AnTuTu-Benchmark verewigt und liegt damit mit dem Ergebnis im Bereich des Galaxy S4.

Samsung-GT-N7200-Benchmark-Galaxy-Note-3-Android-4.3-1

Dass das Galaxy Note 3 ein neues Flaggschiff-Gerät mit entsprechender Leistung werden würde, das ist bereits bekannt. Der Name GT-N7200 scheint sinnvoll, denn das Note 2 hört auf die Bezeichnung GT-N7100. Interessanter als das Benchmark-Ergebnis, Echtheit vorausgesetzt, sind aber zwei andere Details: Erstens wird als Betriebssystem Android 4.3 angegeben und zweitens wird ein 1,6 GHz-Prozessor angezeigt.

Zum Prozessor lässt sich sagen, dass diese Angabe nicht sonderlich überraschend ist. Wahrscheinlich handelt es sich um einen Exynos 5 Octa-Prozessor. Eventuell hätte man eine etwas höhere Taktfrequenz als beim S4 erwartet, aber es stellt sich natürlich auch die Frage, ob ein solches Leistungspotential in diesem Jahr überhaupt Sinn hat.

Android 4.3? Auf der einen Seite ist das System zwar noch nicht offiziell von Google vorgestellt, aber auf der anderen Seite hat Google versprochen, Herstellern die neue Android-Software bis zu drei Monate vor dem Release zugänglich zu machen. Damit soll es ermöglicht werden, nach dem Release schneller Updates bereitstellen zu können. Ein Insider hat außerdem behauptet, dass Samsung mit dem Note 3 das erste Android 4.3-Gerät vor allen anderen herausbringen werde.

Es wäre natürlich auch möglich, dass hier jemand sein Galaxy S4 modifiziert hat, sodass es als Note 3 Android 4.3 im Benchmark auftaucht. Denn die Ergebnisse der beiden Geräte liegen sehr nahe beieinander. Sicher ist also wieder einmal nichts, außer dass wir in den nächsten dreieinhalb Monaten bis zur IFA wohl noch zahlreiche Gerüchte zu dem nächsten Samsung-Flaggschiff bekommen werden.

Quelle: Android Authority

Na, Appetit bekommen? Hol’ Dir jetzt das Samsung Galaxy Note 3 inklusive Allnet Flat und Internet-Flatrate bei deinhandy.de!

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz